Diese Anleitung hilft Ihnen, wenn Sie den Apache-Dateifehler nicht gefunden haben.

Ich bekomme Probleme mit der letzten Phase in Bezug auf die Chroot-Implementierung in php-fpm, weil Apache 2.4 auf CentOS sechs läuft.

Ich habe erfolgreich getestet unsere eigene php-fpm-Verbindung konfiguriert und es beinhaltet kein Chroot. Aber gerade weil ich einen Teil Ihrer chroot-Direktive mit /etc/php-fpm.d/file.conf zu meinem conf-Archiv hinzufüge, erhalte ich ihre “Datei nicht gefunden”-Meldung, die viele andere zu schätzen wissen / p>
Fehler Apache-Datei nicht gefunden

  [site1.com]Benutzer = Benutzer1Benutzergruppe 1Listen ist gleichbedeutend mit Übereinstimmungen mit /var/run/php-fpm/site1.com.socklisten.owner = user1listen.group impliziert user1php_admin_value [disable_functions] ist gleich = exec, passthru, shell_exec, systemphp_admin_flag [allow_url_fopen]php_admin_value [short_open_tag] = Aktiviertphp_admin_value [doc_root] stimmt mit / übereinphp_admin_value [error_log] = / Aktivitätsaufzeichnungen / php-Fehlerphp_admin_flag [log_errors] = aktiviertpm bedeutet auf Anfragepm.max_children = 5pm.start_servers entspricht 2pm.min_spare_servers bedeutet 1pm.max_spare_servers = 3chroot entspricht /home/www/site1.comchdir impliziert / wwwcatch_workers_output = ja 

Wie Sie kurz darauf sehen können, habe ich chroot eingegeben und die Direktive chdir verschoben, um Ihnen beim PHP-Rooten zu helfen. (Der Systempfad kann /home/www/site1.com/www sein, zusätzlich scheint chdir vor chroot sehr darauf eingestellt gewesen zu sein > die aktuelle Direktive ist weiterhin aktiv).

          ServerAdmin [email protected]        Servernameund site1.com        ServerAlias ​​​​www.site1.com        und home / www /site1 documentroot.com/www                        Parameter enthalten FollowSymLinks                Verzeichnisindex index.php                Alle ersetzen zulassen                Einloggen, Bestellung stornieren                Erlaube allen       ErrorLog /home/www/site1.com/logs/errorsCustomLog /home/www/site1.com/logs/access_log im Allgemeinen                        SetHandler "proxy: unix: ///var/run/php-fpm/site1.com.sock | fcgi: //site1.com"        LogLevel-Trace 3 

Ich habe angefangen, den LogLevel in meiner aktuellen neuen httpd.d/site.conf-Datei zu erhöhen, daher hier einige der vielen interessanten Ergebnisse:

  [Mo Nov 02 10: 42: 52.665284 2015] [Proxy: trace2] [pid Proxy_util 14286] .d (2007): [Client 74.221.189.99: 16486] *: Reverse Learned Proxy Worker für Unix: ///var/run/php-fpm/site1.com.sock|fcgi://site1.com/home/www/site1.com/www/index.php    [Mo 02 Nov 10:42: 52.665292 [Proxy: Trace2] 2015] [pid 14286] proxy_util.c (2041): [Client 74.221.189. 1 .: 99: 16486] URL Rewrite für UDS (/var/run und php-fpm/site1.com.sock): fcgi: //site1.com/home/www/site1.com/www/index. PHP (Proxy: fcgi: //site1.com/home/www/site1.com /www/index.php)    [Mo Nov 10:42:52 02.665295 2015] [pid [proxy: debug] 14286] mod_proxy.c (1117): [client 74.221.189.99:16486] AH01143: Unix Manager-Passagediagramm 0) (Versucht [Mo. Nov 10, 10: 42: 52.665300 2015] [proxy_ajp: debugging] 14286] [pid mod_proxy_ajp.c (713): [Client 74.221.189.99: 16486] AH00894: negative URL fcgi: // site1.com / home /www/site1.com/www/index.php    [Mo, 10. Nov 10:42: 52.665304 [proxy_fcgi: debug] 2015] [pid 14286] mod_proxy_fcgi.c (948): [Client 74.221.189.99: 16486] AH01076: URL: fcgi: //site1.com/home / web /site1.com/www/index.php proxy_name: (null) proxy_port: 0   [Mo 02 Nov 10: 42: 52.665307 2015] [proxy_fcgi: debug] [pid Mod_proxy_fcgi 14286] .c (955): [Client 74.221.189.99: 16486] AH01078: fcgi Service-URL: //site1.com / own home / www /site1.com/www/index.php    [Montag, 2. November 10: 42: 52.665311 2015] [pid [proxy: debugging] 14286] proxy_util.c (2200): AH00942: FCGI: Verbindung herstellen (*)    [Mo 10 Nov 10: 42: 52.665316 2015] [pid [proxy: debug] 14286] proxy_util.c (2253): [Client 74.221.189.99: 16486] AH00944: direkt mit fcgi verbinden: //site1.com/home / www /site1.com/www/index.php für site1.com:8000    [Mo 10 Nov 10: 42: 52.665320 2015] [proxy: debug] [pid Proxy_util 14286] .c (2286): [client 74.221.189.99: 16486] AH02545: fcgi: erworbene UDS als / var / training / php - fpm oder site1.com.sock    [Mo, Nov 10:42:52, 02.665420 2015] [pid [proxy: debug] 14286] proxy_util.c (2419): [Kunde 74.221.189.99:16486] AH00947: /home/www/site1.com/ www /index .php, um Sie bei httpd-UDS zu unterstützen: 0   [Mo 10. Nov 10:42: 52.668135 2015] [proxy_fcgi: error] [pid [client 14286] 74.221.189.99: 16486] AH01071: Fehler "Hauptskript unbekannt  n"   [Mo 02 Nov 10: 42: 52.668179 2015] [proxy_fcgi: trace1] [pid Util_script 14286] .c (599): [Client 74.221.189.99: 16486] Statusleistenindex script.php: 404 Not Found    [Mo 10 Nov 10:42: 52.668237 2015] [http: trace3] [pid Http_filters 14286] .c (992): [Client 74.221.189.99:16486] Antwort mit Rang 404    [Mo, November betreffend, 10:42:52.2015] 668284 [proxy: debug] [pid 14286] proxy_util.c (2215): AH00943: FCGI: bietet eine kostenlose Verbindung an, wenn (*) 
  • Warum erscheint immer der Fehler “Datei definitiv nicht nur gefunden”?
  • Besser noch, wie kann ich das wirklich tun, oder zumindest wie kann ich mein Problem sicherlich besser lösen?

Apache-Datei nicht gefühlter Fehler