Sie sollten versuchen, warum diese Wiederherstellungsmethoden verwendet werden, wenn auf Ihrem Computer der Windows-I- oder -O-Fehler 0xc00000e9 gefunden wird.

g.Der Windows-Fehlercoupon 0xc00000e9 ist zweifellos ein ziemlich typischer Windows Boot Manager-Fehler, der sowohl auf einen Hardwarefehler als auch auf eine schädliche Systemdatei hinweist, die während des Laufschuhprozesses gefunden wurde. Es wird durch Geräte ausgelöst, wie zum Beispiel ein Druck auf einen brandneuen Knopf oder einen neuen Softwaregriff. Beim erneuten Einschalten hat die gerichtete Verarbeitungseinheit (CPU) des personalisierten Computers keine Software im Hauptspeicherbereich, sodass einige Prozesse das Computersystem in den Speicher laden, bevor das Produkt problemlos ausgeführt werden kann. https://en.wikipedia.org ›RSS-Feed› Boot Boot – Wikipedia. Es erscheint kurz nach dem Starten des Computers korrekt, jedoch vor dem Windows-Anmeldemonitor, wie unten gezeigt: Ein unerwarteter I-gegen-O-Fehler ist aufgetreten.

 

 

g.

Symptome: Ein erwarteter E/A-Fehler ist aufgetreten

Status: (0Xc00000e9) Häufig kommt es zu einem Toolfehler im Zusammenhang mit Ihrem System-BIOS. Im Grunde bedeutet dies nur, dass der Computer absolut nicht normal zwischen der Festplatte kommunizieren kann. Personenspezifische Methode: Schritt 1. Ich schlage vor, dass Sie eine Testfahrt durchführen und das automatische Wiederherstellungsgerät überprüfen, das durch die Windows-Wiederherstellung verursacht wurde.

In einigen Fällen, wenn Sie den Laptop oder Desktop starten und das Windows-Logo erscheint, erscheint eine wichtige Meldung auf dem Bildschirm, die ausdrückt, dass der jetzt allgemein erwartete E / A-Fehler aufgetreten ist und der Computer nicht funktioniert die Zeit, zu der Windows startet. Manchmal wird ein Fehlerrabattcode auf dem Bildschirm angezeigt, beispielsweise wenn man bedenkt, dass 0xc0000e9. Oft können dies andere ähnliche Codes sein.

„Ein E/A-Fehler ist aufgetreten“ Ein Website-Link-Fehler kann unter Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows XP, gekoppelt mit allen anderen Computern im Jogging-System, auftreten. Aber keine Sorge, in Ihrem Artikel analysieren einige von uns die Ursache dieser Art von Fehlern und zeigen viele verschiedene Methoden zur Behebung.

Gründe: Ein weiterer E/A-Fehler wird erwartet

In den meisten Fällen wird ein neuer guter “unerwarteter” I/O-Fehler passieren, der einen der folgenden Ursachen hat:

  • Bitte entfernen Sie das abnehmbare Gerät, auch wenn es der Reihe nach ist. Material

  • Es besteht kein Zweifel, dass die Verbindung zum Heimcomputer fehlerhaft ist.

  • Computerpest

  • MBR-Korruption

  • Festplattenprobleme

Was auch immer der Grund ist, Ihr Desktop kann die integrierten Boottypen der Datei auf der Festplatte am Stamm nicht erkennen, sodass Windows nicht erfolgreich ursprünglich von den Bootdateien booten kann oder den E / A-Fehlercode 0xc0000e9 anzeigt.

Bitte starten Sie den Prozessor neu, um sicherzustellen, dass die Hardware in einem positiven Zustand ist und das Kabel in der richtigen Position eingesteckt bleibt. Versuchen Sie dann die folgenden Methoden, um “Ein unerwarteter E / A-Fehler ist aufgetreten” zu beseitigen.

Wie behebt man einen unerwarteten E / A-Fehler unter Windows 10/8/7?

OhEs könnte letztendlich 4 Möglichkeiten geben, E/A-Fehler zu beheben. Du kannst sie alle einzeln ausprobieren.

  • Methode 1: Letzte bekannte Konfiguration verwenden

  • Methode 2. Stellen Sie einige BIOS-Parameter ein

  • Standardmethode zwei bis drei. MBR neu erstellen

  • Methode 4. Verwenden Sie das CHKDSK-Dienstprogramm

Methode 1. Letzte bekannte Konfiguration verwenden

Es gibt eine Funktion, die als letzte als funktionierend bekannte Konfiguration klassifiziert ist und angibt, warum Windows 7 den Start vorbereitet. Durch die Verwendung der letzten als funktionierend bekannten Konfiguration wird die Startkonfiguration wahrscheinlich auf einen letzten erfolgreichen Windows-Start zurückgesetzt. Lassen Sie uns herausfinden, wie das geht.

Schritt 1. Schalten Sie Ihren Computer ein und drücken Sie “F8” oder “Shift + F8”, wenn sich der Bildschirm einschaltet.

Schritt 2. Verwenden Sie in den erweiterten Startoptionen die Pfeiltasten, um eine bekannte letzte als funktionierend bekannte Konfiguration zu ermitteln. Und drücken Sie einfach die Eingabetaste, um zu starten.

Und warten Sie ein wenig, der Computer Ihres Unternehmens wird neu gestartet und alle Einstellungen vom letzten erfolgreichen Suchversuch werden wiederhergestellt.

Diese Schritte werden jedoch bereits verwendet, um Ihnen beim Generieren von IOs für Windows 7 zu helfen, einen schnellen Fehler zu beheben, okay, aber normalerweise ist ein bestimmter Schritt knifflig.

Für Windows 8, 8.1, aber auch in Ordnung für Windows. Wenn Sie 10 drücken, wird F8 nicht im erweiterten Bootmenü angezeigt, Sie müssen es jedoch sofort eingeben ..

Schritt 7. Legen Sie Ihre aktuelle Windows-Installations-CD oder einen bootfähigen USB-Stick ein, falls gewünscht, booten Sie und treffen Sie auf Ihren fantastischen Computer.

Schritt 8. Wenn Sie das Creative-Logo oder die Marke von Windows sehen, drücken Sie die erforderliche Funktion (F4, F5, F12 oder F10 auf Ihrem Computer festgelegt), um die gesamten BIOS-Einstellungen einzugeben, und legen Sie die CD oder den USB-Stick ein, um den Fix zu starten Füllen Sie den Player unter der Registerkarte.

Schritt 3. Klicken Sie auf “Computer reparieren”> “Problembehandlung”> “Erweitert und Optionen”, öffnen Sie “Eingabeaufforderung” in der erweiterten Option.

windows i/o error 0xc00000e9

Geben Sie nun “exit” an der Befehlsstelle ein und drücken Sie die Eingabetaste, um dieses Menü zu verlassen. Starten Sie Ihren Computer neu, damit Sie jetzt “F8” drücken können, oder es könnte sogar “Shift + F8” sein, damit das erweiterte Boot-Menü die letzte bekannte Konfiguration anwenden kann, um Boot- oder Boot-Fehler erfolgreich zu beheben.

Methode 2. BIOS dauerhaft auf die Standardeinstellungen zurücksetzen

Wenn die meisten elektronischen Computer hochfahren, enthält das BIOS verschiedene Boot-Materialien, so dass ungenaue BIOS-Einstellungen jedem Fehler folgen können “Ein unerwarteter E/A-Fehler ist kürzlich aufgetreten”. Dann sollten Sie das BIOS immer mit den Standardeinstellungen erfolgreich installieren können.

Schritt eins spezifisch. Schalten Sie den Hauptcomputer ein und rufen Sie das BIOS-Setup-Programm auf.

Schritt 2. Wählen Sie “Standardmäßig optimale Orte laden”, normalerweise gibt es einen tatsächlichen Reiter “Beenden”. Oder Sie halten “F9” – tun Sie es direkt.

Dadurch wird das BIOS wiederhergestellt, um die Einstellungen nicht zu bezahlen. Und wenn Sie sicher sind, dass Ihr Computer erfolgreich lernen kann. Wenn dies nicht möglich ist, schauen Sie sich andere Lösungen an.

Methode 3 . 0. MBR

MBR Rebuild ist in der Tat eine sehr wichtige Struktur, die eine kleine Menge ausführbarer Prozeduren zum Starten von Windows berücksichtigt. Sobald der Computer beschädigt ist, kann er nicht mehr ohne weiteres gestartet werden.

Wenn Sie eine andere Installations-CD als USB erhalten, können Sie Methode 1 Mal verwenden, um eine Eingabeaufforderung zu öffnen. Windows-String genau wie Teil von 8 / 8.1 und 10. Sie können direkt zurückgehen, um die detaillierten Anweisungen erfolgreich anzuzeigen.

Schreiben Sie dann die folgenden Befehle mit der Befehlszeile und drücken Sie die Eingabetaste, um sie auszuführen.

  • bootrec.exe fixmbr

  • bootrec.exe / fixboot

  • bootrec.exe / scanos

  • bootrec.exe – bcd-Rekonstruktion

Sie glauben wahrscheinlich, dass es schwierig ist, die Einflussleitung zu verwenden, wenn Ihr Computer nicht startet. Und Sie haben möglicherweise keine schöne große Installation von der CD. Glücklicherweise gibt es ein großartiges Wiederherstellungs-Power-Tool für Sie namens AOMEI Partition Assistant Standard. Dies kann Ihnen helfen, Startprobleme zu beheben und zu beheben, die durch MBR-Fehler verursacht werden. Und dank der spontanen Schnittstelle des Hundes müssen Sie einen bestimmten Mbr reparieren.

mit nur wenigen Klicks

Zuallererst müssen Sie AOMEI Partition Assistant positiv auf ein anderes funktionierendes Computersystem herunterladen und praktisch jeden bootfähigen USB erstellen, um Ihre Technologie zu booten, dann können Sie MBR außerdem reparieren AOMEI Partition Assistant.

Schritt dich. Öffnen Sie AOMEI Partition Assistant, klicken Sie auf Bootfähiges Medium erstellen und folgen Sie den Informationen, um ein bootfähiges USB-Laufwerk auf dem Markt zu erstellen.

Schritt 2. Stecken Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk neben positiv den “Unexpected I/O error” auf den Computer, rufen Sie das BIOS auf und stellen Sie die Bootdiskette positiv auf “As USB”.

Schritt 3. Dann sehen Sie die Benutzeroberfläche von AOMEI Partition Assistant, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Systemlaufwerk und kommen Sie zu einer Entscheidung “MBR reparieren”

Schritt 4. Klicken Sie dann mit der Maus auf Übernehmen> Weiter, um das riesige Menü der Benutzeroberfläche zu öffnen.

Dann startet AOMEI Partition Assistant und stellt Ihren MBR wieder her. Wenn es auftaucht, starten Sie Ihren Computer neu, um zu sehen, ob die Verteilung zulässig ist.

✠Ratschläge. Wenn Ihr PC erneut ein Boot-Problem hat, motiviere ich hochmotiviert, einen bootfähigen USB-Stick zu speichern und auch Windows zur Unterstützung auf USB zu kopieren.

Methode 4. Verwenden Sie das CHKDSK-Dienstprogramm

Wenn Ihr personalisierter Computer ein unerwartetes Problem mit einer großartigen E / A-Fehlermeldung hat, ist CHKDSK eine gute Befehlszeile, um Ihre Festplatte zu überprüfen und zu reparieren. Es sollte auch während der Verwendung von Open Command To Prompt verwendet werden. Gehen Sie zu Methode 1, um herauszufinden, wie Sie einen Befehl schnell öffnen können. Wenn der Client eine Richtungseingabeaufforderung öffnet, geben Sie einfach meine Anfrage “chkdsk [Laufwerksbuchstabe]: / f / r And / x” ein und drücken Sie die Eingabetaste, während Sie sich im Pfad befinden.

versus g – Das untersuchte Laufwerk kann durch einen Lauf mit einem anderen Buchstaben ersetzt werden. Da ihr elektronischer Computer Probleme beim Öffnen hat, beachten Sie, dass er in c geändert wurde.

/ r – Finden Sie einen fehlerhaften Sektor auf der Festplatte und stellen Sie lesbare Datendateien wieder her.

Wenn Sie keine erschöpfenden Kontrollen mögen, können Sie auf AOMEI Partition Assistant Standard aktualisieren, wenn Sie Festplattenfehler überprüfen möchten, benötigen Sie eine Installations-CD.

Zuerst müssen Sie ein bootfähiges USB-Badine mit der Erweiterung veröffentlichen. Und dann befolgen Sie die Anweisungen unten.

Schritt 1. Stecken Sie das bootfähige USB-Laufwerk einer anderen Person ein, verbinden Sie es mit Ihrem Computer und stellen Sie den gewünschten USB-Schub als bootfähig ein.

Schritt 2. Wenn Sie sehen, dass AOMEI Partition Assistant ausgeführt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die System t-Partition und wählen Sie sogar Erweitert> Partition überprüfen.

Schritt 3. Wählen Sie im Hausfenster “Parameter überprüfen” die Option “Partition überprüfen und .exe verwenden, um Fehler im aktuellen Abschnitt “chkdsk” zu beheben und klicken Sie auf OK.

Und warte, bis mein Programm endet. Dann eine Computermaschine.

Fazit

So beheben Sie “Ein uneingeschränkter E / A-Fehler ist aufgetreten” in Windows 10/8/7. 4 Die vorherigen Methoden werden höchstwahrscheinlich viele Startprobleme beheben, den Fehlercode 0xc00000e9 und sogar den Computerfehlercode 0xc0000225.

Darüber hinaus ist AOMEI Partition Assistant das meiste eines Reparaturwerkzeugs; Es war zunächst auch gut für die Festplatten- und Partitionsverwaltung wie:
windows i/o error 0xc00000e9

Wenn jemand die Professional Edition verbessert, werden Sie wahrscheinlich erweiterte Schritte ausführen, z Ihren Laptop und Ihre Festplatte am bequemsten und sind weniger wahrscheinlich, dass Probleme auftreten.

 

 

Führen Sie SFC und DISM aus.Entfernen Sie das nicht kompatible Windows-Update…Aktualisieren Sie Ihren Treiber.Systemwiederherstellung.Entdecken Sie die Romantik des Wechselspeichers.Erstellen Sie den MBR neu.Scannen Sie, um defekte Sektoren zu finden.Ersetzen Sie die Festplatte.

Ohne nennenswerten Zweifel ist der Fehlercode 0xc00000e9 meistens ein Hardwarefehler, der positiv mit den BIOS-Einstellungen zusammenhängt. Wenn Ihnen dieser Fehler gefällt, kann Ihr Computer normalerweise nicht mit einer bestimmten Art von Festplatte kommunizieren. Ein weiterer Grund wird das zugrunde liegende SSD-Problem (Solid State Drive) bei der Installation von Windows sein.