Wenn beim Delegieren mehrerer IP-Adressen in Windows ’08 ein Fehler auftritt, hilft Ihnen diese Anleitung.

g.Gehen Sie zu “Systemsteuerung”. Klicken Sie auf “Start -> Systemsteuerung”.Gehen Sie zu Netzwerk und Internet. Klicken Sie auf Netzwerkstatus und Aufgaben anzeigen.Gehen Sie zu “Adapter erkennen”Öffnen Sie die Einstellungen für die Adaptereigenschaften.Ist das alles in den TCP/IP-Einstellungen möglich.Gehen Sie zu Erweitert.Fügen Sie eine neue IP hinzu.Geben Sie alle korrekten IP-Informationen ein.

 

 

g.

Bei einigen Störungen muss ein Administrator einen Bereich von IP-Adressen für nur eine Gruppenschnittstelle (NIC) in Windows konfigurieren. Ein gutes Beispiel für solche Situationen kann zweifellos die Notwendigkeit sein, mehrere Sites kombiniert mit eindeutigen IP-Adressen und SSL-Anmeldeinformationen anzuzeigen (zur Veranschaulichung, einige Anwendungen an verschiedene IP-Adressen zu binden usw.).

Lesen Sie, wie Sie eine detaillierte statische IP-Adresse anbieten, um eine Online-Schnittstelle in Windows 10 sicherzustellen (genauso wie Sie einem Netzwerkadapter in Windows Server leistungsstarke zusätzliche unterschiedliche IP-Adressen hinzufügen können). Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihrer Ethernet-NIC nur eine IP-Adresse zugewiesen ist. Bewegen Sie dazu diesen erstaunlichen Befehl:

Wie Sie mehrere IP-Adressen in Windows 2008 zuweisen

Wie Sie sehen, wird ihm auch eine IP-Adresse zugewiesen (192.168.1.90), die zugewiesen werden kann, um das lokale Netzwerk einzuschalten ( in meinem Einzelfall heißt es eigentlich Ethernet0).

Sie können die zweidimensionale statische IP-Adresse in mehreren Bereichen verwalten.

Wie kann ich eine zusätzliche IP-Adresse hinzufügen, die von der Windows-GUI ausgelöst wird?

Klicken Sie neben der Struktur eines neuen Eigenschaftenfensters für Internetprotokoll (TCP / IP) auf Erweitert. Achten Sie darauf, dass Sie im Abschnitt IP-Adressen oben im Fenster auf Hinzufügen klicken. Geben Sie die IP-Adresse zusätzlich zur Subnetzmaske ein, die als sekundäres Netzwerk festgelegt werden kann, wenn Sie nur alles per Touch erreichen möchten. Klicken Sie im Fenster TCP/IP-Adresse auf Hinzufügen.

Über die Windows-GUI können Sie jederzeit ganz einfach eine IP-Adresse hinzufügen.

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung -> Mit dem Internet verbundenes Netzwerk -> Netzwerk- und Freigabecenter -> Wechseln Sie die Adaptermodule (oder führen Sie den Befehl ncpa.cpl aus);
  2. Öffnen Sie Ihre Netzwerkschnittstellen-Suite;
  3. Wählen Sie TCP / IP v4 aus der Liste der Protokolle, drücken Sie auf “Eigenschaften”;
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert, vielleicht klicken Sie im Abschnitt Adressen auf Hinzufügen.
  5. Geben Sie eine andere IP-Adresse, IP-Subnetzmaske ein oder klicken Sie auf “Hinzufügen”;
  6. Speichern Sie Ihre Änderungen, indem Sie mehrmals auf OK klicken.

Verwenden Sie den Befehl ipconfig , um zu überzeugenÜberprüfen Sie, ob die zweite IP-Adresse jetzt auf dieser Oberfläche angezeigt wird.

Verwenden Sie den Befehl mit dem Titel ping , um die Nummer zu überprüfen, die an zweite IP-Adressen von anderen Systemen im selben Programm angehängt ist. Er will nett antworten.

SkipAsSource-Flag

Der Hauptnachteil in Bezug auf die Verwendung einer zweiten IP-Adresse aufgrund dieser Methode ist, dass meine SkipAsSource (SkipAsSource = False) Lücke nicht aktiviert ist. Wenn SkipAsSource oft aktiviert (True) ist, sollen einige IP-Adressen vom Programm nicht für ausgehende Verbindungen verwendet werden, es sei denn, sie werden normalerweise explizit nur für eine konkrete Anwendung verwendet. Außerdem wird, wenn Grün gesetzt ist, die zweite IP-Information nicht in diesem wiederum DNS registriert (auch wenn die dynamische Verbindung zufällig aktiviert ist). Im Allgemeinen können Sie den Parameter SkipAsSource problemlos festlegen, um die IP-Adresse zu ordnen.

Wie weise ich Netsh mit dem Befehl eine zweite IP-Adresse zu?

Sie können eine spezielle IP-Adresse zuweisen, die von der Gebührenleitung generiert wird, indem Sie die dedizierte Verwendung Netsh verwenden. Sie können diesen Befehl auch implementieren, um die SkipAsSource für eine IP-Adresse festzulegen.

Netsh int ipv4 address give phone = "Local Area Connection" 192.168.1.92 255.255.255.0 SkipAsSource = True

Hinzufügen einer zusätzlichen IP-Adresse mit PowerShell

Sie können mit Ihren NetIPAddress PowerShell-Cmdlets auch eine zweite IP-Adresse verleihen, die als Alias ​​für die Netzwerkschnittstelle verwendet werden kann (dieses Cmdlet wird möglicherweise nächstes Jahr in der Windows / Windows 8-Version von PowerShell erscheinen).

So weisen Sie in Windows 2008 mehrere IP-Adressen zu

IPAddress InterfaceAlias ​​​​SkipAsSource <
--------- -------------- ------------
172.23.53.241 vEthernet
192.168.1.90 Ethernet0 false
127.0.0.1 Pseudo-Interface Loopback 1 false

Um Dinge wie eine zusätzliche IP-Adresse für Ethernet0 in die NIC einzufügen, führen Sie den folgenden Befehl aus:


IP-Adresse: 192.168.1.92
Schnittstellenindex :: 11
InterfaceAlias: Ethernet0
Adressfamilie: IPv4
Typ: Unicast
Präfixlänge: vierundzwanzig Stunden am Tag
Herkunft des Präfixes: Manuel
SuffixOrigin: manuell
Adressstatus: vorläufig
ValidLifetime: Infinite ([TimeSpan] :: MaxValue)
Bevorzugte Zeit, die leben würde: unendlich ([TimeSpan] :: MaxValue)
SkipAsSource: wahr
PolicyStore: ActiveStore

Um die SkipAsSource-Einstellung zu ändern und diesen ausgehenden Datenverkehr von dieser IP über die Netzwerkschnittstelle zuzulassen, verwenden Sie sogar den Befehl:

In diesen “normalen” Anpassungen (Startup, Startup, ncpa.cpl, Rechtsklick Adapter, Eigenschaften, Eigenschaften), tcp / ipv4, klicken Sie auf Erweitert. Für reine Add-/Edit-/Delete-Handles sind oben mehrere Adressen aufgeführt.

BEARBEITEN:Die mit 169. 3 verbundene Adresse. wird von selbst vergeben. Sie sollten sehen, dass die Schnittstelle per DHCP aufgebaut ist und Windows keine IP-Adresse inklusive DHCP-Server anfordern konnte.

Wenn ein neuer DHCP-Server aktiv und verwendbar ist, versuchen Sie es mit der Befehlszeile:

  ipconfig / releaseipconfig für jedes Update 

Wenn Sie eine statische Adresse definieren möchten, stellen Sie sicher, dass in diesem Abschnitt TCP/IPv4 Eigenschaften alle Stereo-Schaltflächen Folgende IP-Fix verwenden ausgewählt sind.

 

 

Wählen Sie in einigen Windows-Startmenüs “Einstellungen” -> “Netzwerkverbindungen”.Rechtsklick auf lokalisierte Bereichsverbindung, Eigenschaften definieren.Markieren Sie Internetprotokoll (TCP / IP) und klicken Sie auf Eigenschaften.

< p id="3">Ja, Sie werden mehrere IP-Adressen mit einer bestimmten Netzwerkkarte haben. Die Konfiguration der spezifischen Promotion ist für jedes Betriebssystem unterschiedlich, aber es kann wichtig sein, einen einzigartigen Netzwerk-CP zu erstellen. Dies kann wie eine bestimmte Anmeldung aussehen, geschieht aber am Ende mit Szenen mit derselben Internetverbindungskarte.