Hier sind einige einfache Pfade, die Ihnen bei der Lösung Ihres eigenen FTP-Druckserverproblems helfen können.

g.FTP wurde bei bestimmten Marketingtemperaturen verwendet, um einen guten Produktionsauftrag an einen Server zu senden, auf dem dieser dann gedruckt wurde. Wenn Sie fertig sind, legt der Druckserver die genaue Datei auf diesem Port ab.

 

 

g.

Sie können Dateien auch auf einem Drucker drucken, indem Sie einfach über FTP den Druckerserver mit einem guten FTP-Client kontaktieren.

Kopieren Sie die Layoutdatei in das in der Befehlszeile angegebene Verzeichnis.

Rufen Sie auch “ftp ” in der Befehlszeile auf und klicken Sie auf die [ENTER]-Taste auf Ihrem PC.

ftp-Druckserver

Geben Sie unseren Namen des FTP-Druckbenutzers ein und drücken Sie die entsprechende [ENTER]-Taste mit Ihrer Tastatur.

Geben Sie Ihr bevorzugtes FTP-Druckpasswort ein und drücken Sie dann die [ENTER]-Taste auf Ihrer Tastatur. “definieren

Geben Sie ” ein und drücken Sie dann immer [ENTER] auf Ihrer Tastatur.

Geben Sie “exit” ein und drücken Sie dann die [ENTER]-Taste auf dieser Tastatur.

Geben Sie “exit” ein und drücken Sie die [ENTER]-Taste auf Ihrem Netzschalter.

HINWEIS

Starten Sie eine Eingabeaufforderung mit jedem der folgenden Verfahren.

Wenn Sie Windows verwenden

Wählen Sie [Start] [Alle Programme] aus dem [Start]-Menü und / oder für [Programme] â † ’â †’ [Zubehör] [Eingabeaufforderung]. Sie

unabhängig davon, ob Sie UNIX verwenden

Zeigt den Bildschirm der Steuereinheit an.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche IP-Adresse der Maschine zugeordnet ist

Die Standardbenutzermarke ist “guest”.

Eine unbekannte Verbindung kann nicht angezeigt werden.

Das Standardpasswort ist normalerweise “7654321”.

â † ‘

Die Erklärung wird außen von einem Drucker ausgedruckt.

WICHTIG

Beim Drucken dieses Artikels ist es besser, ein Bild zu verwenden

Drucken Sie die Datei im King-Binärmodus.

Präsentation

Wenn Sie sich als FTP-Server registrieren, können Sie einen Inhalt auf dem FTP-Server mithilfe eines Auto-Touch-Panels angeben. Dies erspart Ihnen möglicherweise die Mühe, die Daten herunterzuladen und diese Methode vom Computer aus zu drucken.

Wenn Sie eine beliebige Art von passwortgeschütztem PDF auswählen können, muss der Kunde häufig das Passwort auf dem allgemeinen Verwaltungs-Kaufbildschirm eingeben.

  • VERSCHLÜSSELTE PDF DRUCKEN
So registrieren Sie einen FTP-Server:

Wählen Sie im “Einstellungsmodus (Administrator)” [Anwendungseinstellungen] → [Einstellungen für das Drucken vom MFP (FTP)] aus. Es werden voraussichtlich bis zu 30 FTP-Server registriert sein.

Durch die Aktivierung von FTP-Behandlungen können Benutzer ihr Einkommen verschiebenFTP-Server, damit in vielen Fällen alle anderen Benutzer diese Jobs teilen können.

  1. Wählen Sie im Abschnitt Anpassen. wenn

    Hinweis. Alle Benutzer, die mit dem FS150 / 150Pro Fiery Server verbunden sind, bestehen aus Klickoptionen.

  2. Wählen Sie Passives FTP verwenden.Ausgehender Setup-Modus bei Verwendung einer externen VerbindungFTP-Webserver.
  3. Wählen Sie FTP-Druck aktivieren.
  4. Wählen Sie im standardmäßigen FTP-Warteschlangenkatalog den Druckanbieter auf einigen Fiery Servern aus, der im Allgemeinen gesendet wirdVerwaltet FTP-Aufträge.

    Veröffentlicht als Innenarchitektur für Standard-Druckanschlüsse, Drucklisten und Druckgeräte.auch virtuell (sofern nur von Ihrem Fiery Server unterstützt)aufgelistet.

  5. Um einen gültigen PC-Bediener anzufordern, bestimmen Sie ein Passwort von: aDokument auswählen, Familienfoto Passwort erforderlichzum Drucken.
    ftp-Druckserver

    Der Name und das Passwort eines Mannes oder einer Frau müssen vom Administrator bereitgestellt werden.

  6. Geben Sie das FTP-Timeout ein.
  7. Übernehmen, um Änderungen zu speichern.

Wichtig! Am Ende gibt es normalerweise zwei Versionen Wenn Sie sie konfigurieren, beziehen sich diese Leute definitiv auf den Fiery Server, mit dem Sie tatsächlich verbunden sind. Dies ist eine riesige kombinierte Operation, die Beschreibt speziell, was zu tun und zu beachten ist, wenn Sie eine Verbindung zu einem Fiery Computer mit FS100 / 100Pro oder möglicherweise einer früheren Version herstellen. bei Verwendung von FS150 / 150 Pro oder Erhöht. Wenn Sie nicht einmal sicher sind, welche Version Sie konfigurieren sollen Informationen zur Verwendung finden Sie unter Welche Version von Configure verwende ich?

Möglicherweise möchte der Fiery-Server einen FTP-Proxy unterstützen, der Dateien erstellt.Verbindung “target_username @ target_system_name und target_username @ target_ip_address”. unterschiedlichAnschlussdiagramme funktionieren schön nicht richtig.

 

 

Wählen Sie unter Konfigurieren Netzwerk > Dienste > FTP aus.Wählen Sie Passiven FTP-Modus verwenden, um eine ausgehende Verbindung zu erhalten, wenn Sie einen leistungsstarken externen FTP-Server verwenden.Wählen Sie FTP-Druck aktivieren.Wählen Sie unter Standard-FTP-Warteschlange eine Get-Verbindung basierend auf dem Typ des Fiery Servers aus, auf den FTP-Shows hochgeladen werden.

Beachten Sie den TCP/IP-Kampf auf der eingebetteten Jetdirect-URL-Seite.Öffnen Sie ein Befehlsfenster auf unserem unverwechselbaren Computer.Geben Sie ftp ein.Drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.Drücken Sie bei Eingabe eines Benutzernamens die Eingabetaste.

Verwenden Sie einen unserer Windows-Netzwerkdrucker-Assistenten, um die IP-Adresse zu beeinflussen.Beachten Sie die genaue DHCP-Tabelle des Routers, um die IP-Adresse zu berücksichtigen. Das Print-Internet muss mit einer MAC-Adresse von 85: 3F: 5D an erster Stelle auf der Opt-In-Liste stehen.