Manchmal zeigt Ihr Computer möglicherweise einen Fehlercode an, der angibt, wo sich der Ordner Zuletzt verwendete Dokumente hier in Windows 7 befindet. Dieses Problem kann mehrere Kaffeesätze verursachen.

Klicken Sie sich bis zum wichtigen “Start” im linken Bereich des Bildschirms durch und das Menü “Start” wird angezeigt.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie Eigenschaften.Überprüfen Sie die letzten Besitztümer und klicken Sie dann auf OK.

Klicken Sie auf Windows-R.Geben Sie in das Feld “Zuletzt” häufig “Zuletzt” ein und drücken Sie “Eingabe”, damit eine Liste aller zuletzt mit Dateien verbrachten Zeiten erfolgreich geöffnet wird.Zeigen Sie in den letzten Monaten geöffnete Dateien von allen auf demselben Computer an, indem Sie auf den Explorer-Speicherort und die Statusleiste angeben, um den Namen der heißesten Person in einen anderen Benutzer zu ändern.

Der Ordner “Zuletzt verwendete Elemente” (früher “Zuletzt verwendete Dokumente” in Windows XP) wird von den An-Fenstern empfohlen, um zu verfolgen, welche Dokumente gerade geöffnet wurden. Die Liste wird in allen Windows-Startmenüs unter dem Menüelement Kürzlich geöffnete Elemente oder in der Sekunde angezeigt, in der Sie den Mauszeiger über Anwendungen bewegen.

Im nächsten Pfad befindet sich das Verzeichnis. Wenn Sie von Ihrem neuen aktuellen Ordner aus darauf zugreifen, erhalten Sie Zugang zum Verlauf, können viel mehr nach Datum sortieren und unsere Dateieinheiten durchsuchen (durch Durchsuchen der Dateisymbole).

C:Benutzer%Benutzername%AppDataRoamingMicrosoftWindowsRecent 

Der günstigste Weg, um auf den jeweiligen Ordner zuzugreifen, der all diese Dateien enthält, besteht darin, Windows + R zu drücken, um den Seitenzweig Ausführen zu öffnen und zuletzt einzugeben. In diesem Argument können Sie die Eingabetaste drücken. Der oberste Schritt stellt sicher, dass ein Explorer-Fenster geöffnet wird, in dem die meisten mit Ihren letzten Dateien verknüpft sind. Sie können die Parameter wie jeder andere großartige Dirigent entwickeln und nur die Dateien löschen, die Sie benötigen.

Hinweis. Da dies Richtlinien sind, können sie möglicherweise nicht ausgeführt werden, wenn die Datei seit ihrer Erstellung verschwunden oder heruntergeladen wurde.

Drücken Sie die Windows-Taste + E.Wählen Sie im Datei-Explorer Schnellzugriff aus.Sie sollten nun den Abschnitt Letzte Computerdateien finden, der alle Dateien / Dokumente darstellt, die in der Vergangenheit angezeigt wurden.

Standardmäßig wird “Zuletzt verwendete Dokumente” nicht hinzugefügtbefindet sich in der Nähe des Startbereichs von Fenster 7. Sie finden diese Hilfe nicht dort, wo sie zuvor verfügbar war als Teil von Windows XP; es liegt bei den Nachbarn, zB Windows Vista. In dieser übersichtlichen Anleitung erfahren Sie, wie Sie ihnen ermöglichen, den Abschnitt “Zuletzt verwendete Dokumente” in Windows 7 zu finden und ihn zum Hauptmenü hinzuzufügen. So können Sie leicht und häufig darauf zugreifen.

Der Zugriff auf kürzlich verwendete Dokumente sollte sehr nützlich sein, um kürzlich gelernte Dateien von einem lokalen Computer-Smartphone oder aus dem Netzwerk anzuzeigen. Manchmal würden die meisten Leute wahrscheinlich eine gute, unerschütterliche Datei öffnen und damit arbeiten, die genaue Situation später einfach vergessen, beim Durchsehen einiger der neuen Dokumentenlisten im Idealfall die wichtigsten Dateien finden, unabhängig davon.

Wo war der Ordner mit zuletzt verwendeten Dokumenten in Bezug auf Windows 7

Hier zeige ich einer Person den genauen Speicherort der in letzter Zeit verwendeten Dokumentenliste auf jedem einzelnen Windows 7-Computer. Dies ist nützlich, wenn Sie bei jedem Löschen einige oder alle zuletzt verwendeten Dokumente schnell aus der Datei löschen möchten.

Die neuesten Dokumente komplett für Windows 7 sind hier

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start versus Win und wählen Sie Eigenschaften.Gehen Sie und die Registerkarte Startmenü (dies muss standardmäßig speziell sein).Klicken Sie auf Ihre aktuelle Schaltfläche “Konfigurieren”.Scrollen Sie nach unten und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zuletzt verwendete Elemente.Klicken Sie auf OK.Klicken Sie auf Übernehmen.OK klicken.

Da dies eine wunderschön personalisierte Geschichte ist, werden Sie sicherlich eine Liste von Dateiordnern sehen, die sowohl andere Speicherorte als auch diese jeden spezifischen Benutzerprofilordner sehen, der kürzlich geöffnet wurde. Die Option Ausgeblendete Dokumente anzeigen muss aktiviert sein (in den Ordneroptionen), um die Schritte zu finden.

Um kürzlich veröffentlichte Vereinbarungen in Windows 7 zu entfernen oder zu entfernen, löschen Sie einfach alle Dateien an diesem Speicherort. Keine Sorge, Sie werden die Downloads selbst nicht löschen, jetzt ist es nur eine Technik (Link) zu allen Dateien / Dateien, die sich irgendwo auf Ihrem PC oder im Netzwerk befinden.

So zeigen Sie zuletzt verwendete Dokumente im Startmenü an

Hier ist die Standardkonfiguration mit absolut aktuellen Computerdateien im Startmenü

1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese Windows-Taskleiste und gehen Sie normalerweise zum Abschnitt Eigenschaften. Suche

2) Löschen und aktivieren Sie “Neueste Einträge”. Sie können manchmal auch die Anzahl der aktuell verwendeten Produkte und Lösungen aus der Hauptliste in den Startmenüs anzeigen.

3) Klicken Sie auf OK, um in den Startgerichten auf aktuelle Dokumente hinzuweisen.

So deaktivieren oder deaktivieren Sie die neuesten Elemente von Windows hilfreich

In einigen Fällen möchten Sie möglicherweise nicht einmal den aktuellen Verlauf sehen. Dieses Element kann in Windows 7 dauerhaft deaktiviert oder in einer anderen Methode aktiviert werden.

wo befindet sich wahrscheinlich der Ordner für aktuelle Dokumente in Türen 7

Sie finden die Datenschutzfunktion, wie unten gezeigt, auf der gesamten Taskleiste und im Startmenü. Durch einfaches Deaktivieren kann verhindert werden, dass die letzten Elemente / Protokolle von Windows 1 gespeichert wurden.

Wir können uns darauf verlassen, dass sich diese einfache Anleitung als hilfreich erweisen wird, um den aktuellen Smartphone-Ordner in Windows 7 zu finden und auf das Startmenü zu erweitern. Sie können diesen Vorschlag auch dauerhaft deaktivieren, damit Windows 7 niemals einen Verlauf der vor einiger Zeit untersuchten Dateien und deren Aufenthaltsort speichert, um die Arbeit für Benutzer zu erleichtern.

Warum habe ich das CAPTCHA und fülle es aus?

Durch das Ausfüllen des CAPTCHA erkennen Sie, dass Sie möglicherweise ein Mensch sind und gibt Ihnen vorübergehenden Zugriff auf die Eigentümerschaft der Website.

Was werde ich wahrscheinlich tun, um dies in naher Zukunft zu verhindern?

Wenn Sie und Ihre Familie in diese private Beziehung eingeloggt sind, zum Beispiel zu Hause, können Sie auch einen Virenscan auf einem Gerät durchführen, um sicherzustellen, dass es tatsächlich nicht mit Malware infiziert ist.

Wenn sich eine Person in einem bestimmten Firmen- oder Dienstnetzwerk befindet, können Sie den Netzwerksystemadministrator bitten, das Netzwerk auf falsch konfigurierte und potenziell infizierte Geräte zu scannen.

Eine weitere Möglichkeit, den zukünftigen Zugriff auf ein bestimmtes Formular zu verhindern, besteht darin, den Datenschutzpass zu verwenden. Möglicherweise müssen Sie style 2.0 jetzt aus dem Firefox Add-on Store herunterladen.