Möglicherweise wird ein Fehler angezeigt, der auf einen unbekannten Zugriff auf den Druckserver hinweist. Wie sich herausstellt, gibt es mehrere dieser Schritte, die Sie unternehmen können, um dieses Problem zu beheben, auf die wir später eingehen werden. g.Um ungesehenen Zugriff auf ein wirklich freigegebenes Modell auf Ihrem PC zu ermöglichen, öffnen Sie schließlich die freigegebenen Druckereigenschaften in Systemsteuerung -> Hardware und Sound -> Geräte und Drucker. Stellen Sie sicher, dass Sie das Kontrollkästchen Druckaufträge oben auf Clientcomputern rendern auf einigen Registerkarten für Freigaben direkt aktivieren. Überprüfen Sie dann alle Lese-/Schreibzugriffe für alle Herden auf der Registerkarte Druckersicherheit.

 

 

g. g.1401Um anonymen Zugriff auf den freigegebenen Drucker auf dem Computer des Autors zu ermöglichen, öffnen Sie die Eigenschaften aller freigegebenen Drucker in Systemsteuerung -> Hardware, dann Sound -> Geräte zusätzlich zu den Druckern. Aktivieren Sie die Option Render-Jobs auf Client-Computern generieren, um freigegebene Ressourcen zu trimmen. Überprüfen Sie dann die meisten Berechtigungen für die Gruppe Jeder, wenn die Sicherheitshinweise des Druckers angezeigt werden.vierzehn01

Erlauben Sie LAN-Benutzern (die keiner Domäne beigetreten sind), um die Verwendung von Dateien und Druckern zu vereinfachen, ohne einen Benutzernamen und ein Kennwort eingeben zu müssen.

Vorbereitende Arbeiten

  • Konten: Gastkontostatus: Aktiviert
  • Netzwerkzugriff: Alle Berechtigungen für anonyme Benutzer zulassen: Aktiviert
  • Netzwerkverfügbarkeit: Mysteriöse Auflistung von SAM-Konten und Aktienoption deaktivieren: deaktiviert

Diesen Ordner freigeben

Suchen Sie die Datei, die Sie kontaktieren möchten> Klicken Sie mit der rechten Maustaste> Eigenschaften. … …

Druckerfreigabe

Starten Sie > Gerätedrucker >, suchen Sie den Drucker, um sicherzustellen, dass Sie den Link zu und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf> Druckereigenschaften >

Links

  • http://serverfault.com/questions/51635/how-can-an-unauthenticated-user-access-a-windows-share
  • http://nikolar.com/2015/03/10/creating-network-share-with-anonymous-access/

Druckgeräte anonymer Zugriff

Ich wollte direkt die anonyme Datei- und Impressionsfreigabe in Windows Server 2016 ausprobieren, um ein bisschen zu gewinnen. Ich brauchte einen eigenen lokalen Verbraucher Eine lokale Gruppe (kein Domänenbeitritt), um einer Person zu helfen, auf Ordner und Drucker zuzugreifen, ohne nach einem eindeutigen Benutzernamen und Details zu suchen. Ich habe viele Foren gelesen und danach viele Dinge gefunden, die überhaupt nicht unbedingt notwendig sind. Bitte beachten Sie, dass hierfür das Gastkonto sehr stark als Server aktiviert ist. Daher sollten Ihre Bedürfnisse es auch nicht in einer guten, soliden Unternehmensumgebung verwenden. Die Domain einschließlich der Vereinbarung anstelle des Spielers.

Vorbereitende Arbeiten

Druckserver anonymer Zugriff

Startseite > Lokale Sicherheitsrichtlinien > Lokale Richtlinien > Sicherheitseinstellungen

  • Konten: Gastkontostatus: Aktiviert
  • Netzwerkzugriff: Alle Berechtigungen für anonyme Personen zulassen: Aktiviert
  • Netzwerkzugriff: unwahrscheinlich, dass eine anonyme Aufzählung möglich ist. SAM Empfehlungen und auch Genehmigungen: Deaktiviert

Diesen Ordner freigeben

Finden Sie jeden unserer Ordner, die Sie einfach teilen möchten> Rechtsklick> ** Kundenbetreuung ** ** cr ** Eigenschaften. …

Drucker freigeben

Start und> Peripheriegeräte und Drucker > Finden Sie den wichtigsten Drucker, den Sie freigeben möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Thema> Druckereigenschaften

Links

  • http://serverfault.com/questions/51635/how-can-an-unauthenticated-user-access-a-windows-share
  • http://nikolar.com/2015/03/10/creating-network-share-with-anonymous-access/

Ich sah, wie eine Person Pharos Uniprint von einem unserer größten Kunden auf den Markt brachte, stieß aber sofort auf ein Problem.

Heute ist der Client das Novell-Netzwerk mit Windows-Vertriebsmitarbeitern und -Servern unvollständig, aber soweit ich weiß, richten Benutzer das Novell-Netzwerk nicht ein, weil die Person gemeinsame Ressourcen benötigt , die bei Nichtzahlung effizienter ist, wenn sie mit ihrem lokalen unterzeichnet wird PCs, und soweit ich das beurteilen kann, gilt das gleiche für Server.

Ich versuche derzeit, Windows-Desktops dazu zu bringen, auf Druckern genau vom Windows 2007-Server zu drucken. Anfangs konnte ich normalerweise auf den Server nicht zugreifen. Als ich xxx.xxx.xxx.xxx eintippte, wurde mir gesagt, dass ich keinen Zugriff auf den Server habe, also wurde ich aktiviert i Website-Besucher bei der geraden Aufzeichnung der Person, die auf dem Server verfügbar ist, hatte darüber hinaus oft das Recht, auf dem genossenen Drucker zu drucken. Jetzt, wenn ich xxx in.xxx.xxx.xxx sehe, kann ich einen freigegebenen Hauptdrucker sehen, wenn ich darauf klicke, wird der Treiber tonnen und auf dem lokalen PC ausgeführt, aber dann, wenn er es versucht Wenn ich zum Bildschirm „Was wird gedruckt“ gehe, habe ich das Gefühl, dass ich nie auf den Drucker zugreifen muss.

    • Ich habe die folgenden Situationen in den Optionen geändert
      • "Netzwerksicherheitszugriff: Jeder kann anonymen Benutzern Zeit geben" ist auf Aktiviert gesetzt.
      • "Netzwerkzugriff: Freigabe- und Sicherheitsmodell für ein Bezirkskonto", erstellt von "Klassische lokale Benutzer authentifizieren sich als selbstverfügbar", wenn Sie "Nur Gastbenutzer authentifizieren sich als Gäste" benötigen. Vergeblich.
    • Ich habe insbesondere die folgenden Situationen zu einem GPO für die Heimatstadt gemacht.
    • Setzen Sie ComputerkonfigurationAdministrative VorlagenDruckerZeige- und Druckbeschränkungen auf Deaktiviert.
    • Legen Sie die Einstellung BenutzerkonfigurationVerwaltung erneut fest. Vorlagen Drucker Angegebene Einschränkungen und Drucken mit Deaktivierung

    Ich mache weiter und sagte, dass ich diese Drucker nicht immer erreichen kann. Bitte helfen Sie mit einer Reihe von Vorschlägen, wie Sie dies ermöglichen können.

     

     

    Öffnen Sie den Editor für lokale Gruppenrichtlinien (gpedit.msc).Gehen Sie in der Konsolenanlage normalerweise zu Computerkonfiguration> Administrative Vorlagen> Netzwerk> Lanman-Workstation.Klicken Sie zum Konfigurieren mit der rechten Maustaste auf Betroffene Gastverbindungen aktivieren und ziehen Sie Bearbeiten in Betracht.Wählen Sie "Ein" und klicken Sie auf "OK".