Möglicherweise tritt ein Fehler auf, der darauf hinweist, dass gpresult Domain-Informationen von unerwarteten Fehlern erhält. Es stellt sich heraus, dass Sie mehrere Schritte unternehmen können, um dieses Problem zu lösen. Daher werden wir zu diesem bald stattfinden.

Wir haben vor kurzem über 20 neue Computer mit Internetverbindung erhalten. Als unser Testtool weg war, war ich von der unkomplizierten Wahrheit über die Kompatibilität von Intel und Win 8.1 4 enttäuscht. Wie auch immer, damit Sie nicht wieder all Ihre 1.000 USD Know-how aufgeben möchten, versuche ich es mit einem Image von Windows 10.

In seinem Win Ten Imaging habe ich die Gruppenrichtlinieneinstellung seo’d. Ich habe eine Reihe neuer GPOs an der Spitze platziert, die sich mit der Struktur und Implementierung aller Domänen gemäß der WMI-Reinigung befassen.

gpresult ist der unerwartete Fehler der Domäneninformationen

Nun, ich wollte nicht unser eigenes anfängliches Lebensmittelauswahl-Layout anwenden, also beschloss ich, mich vollständig mit der WMI-Filterung zu befassen und das Verwenden Sie daher die Filterung basierend auf der handzugeordneten Organisationseinheit.

Irgendwo beim Debuggen eines Win10-Problems (eigentlich für den Fall, dass ich zum ersten Mal versucht habe, gpresult auf einem Win10-Rechner zu nennen) wurde mir gesagt, dass gpresult / h r.html einen Zugriffsfehler zurückgibt: Denied. (Vom Domänenadministratorkonto, das dem Benutzer oder dem Home-Ordner gehört) Es wird normal gestartet, dann wird alles mit ziemlicher Sicherheit Informationen sammeln, sagen Sie “jede unserer Dateien speichern”, aber der Fehler wird schnell auftreten.

gpresult Abrufen der spezifischen Domäneninformationen unerwarteter Fehler

Im Moment erhalte ich also Fehlermeldungen auf allen Computern und allen Benutzern, die Administratorrechte enthalten. (Sehr beängstigend)

Ich leide unter diesem Problem im Zusammenhang mit WMI-Filtern, bin mir aber nicht sicher, warum das alles immer noch schädlich sein könnte (ich habe die WMI-Filter entfernt, dachte aber, es wäre relevant, weiß jemand, wie man ein Duplikat extrahiert? der Sache mit der tatsächlich gelöschten WMI-Substanz? Filterobjekt, oder? Nicht mehr in der Liste auftauchen?)

GPupdate-Aufgaben in Ordnung (nicht sicher, ob andere Dinge zutreffen)

Geändert am 1. Juni 2017 13:26 UTC.

 select * alles von Win32_OperatingSystem dessen Version positiv "10.%" und ProductType = "1" ist

GPResult/r gibt „Der Nutzer Nahrungsergänzungsmittel gehört sicherlich zu den folgenden Datenschutzgruppen“ zurück und endet dann zusätzlich mit „Fehler: Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten.“

Ich sehe nichts in der Gruppenrichtlinie oder in den Systemereignisdaten.

 cd / d - n% windir%  system32regsvr32 / I userenv.dllcd wbemmofcomp scersop.mof