Manchmal kann Ihr System eine Fehlermeldung zurückgeben, die angibt, wer der aktive Desktop beschädigt ist. Es gibt mehrere Gründe, die dieses Problem rechtfertigen können.

g.Aktiviert Active Desktop und verhindert, dass Benutzer es deaktivieren. Dieser Bereich verhindert, dass Käufer versuchen, Active Desktop zu warten oder zu entfernen, während diese Richtlinie ohne Zweifel die Kontrolle hat. Wenn Sie diese Einstellung entfernen oder vielleicht nicht ändern, wird Active Desktop standardmäßig deaktiviert, obwohl Benutzer davon überzeugt werden können.

 

 

g.

Windows generiert unglaublich oft Fehlermeldungen, aber wie kann ich sie ignorieren? Wenn Sie weiterhin die Übereinstimmung mit dem Active Desktop Recovery-Fehler beim Starten von Windows beibehalten möchten, halten Sie sich an das im Folgenden beschriebene System. Was ist Active Desktop Recovery?

Klicken Sie auf Start> Ausführen und geben Sie auch in diesem Fall regedit ein.Erweitern würde ich folgenden Schlüssel sagen: HKEY CURRENT USER und auch Software wählen, dann Microsoft. Kaufen Sie jetzt Internet Explorer, Newt Desktop.Legen Sie DeskHtmlVersion fest, die 0 hilft.Speichern Sie die Einstellungen und dann Ihre aktuelle Registrierung.

Active Desktop ist eine Windows XP-Bereitstellung, mit der Sie Multimedia-Inhalte sowie Websheets auf Ihrem Desktop-Hintergrund speichern können. Wenn Ihre ganze Familie einen großen Fehler bekommt, bedeutet dies wahrscheinlich, dass das Material definitiv nicht verfügbar ist. Büro

Hotfix-Aktive Wiederherstellung

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Active Desktop Recovery-Fehlermeldung zu verschieben:

  • Klicken Sie auf Start> Ausführen und bedeutet regedit.
  • Erweitern Sie die folgenden Haltepunkte: Aktueller USER HKEY, indem Sie Software auswählen, möglicherweise Microsoft. Wählen Sie nun Explorer, Network Newt Desktop aus. Wählen Sie schließlich AND Abgesicherter Modus und dann Komponenten.
  • Stellen Sie DeskHtmlVersion so ein, dass 0 hilft.
  • Speichern Sie Ihre Einstellungen und speichern Sie außerdem Folgendes.

“Aktiv

Das Problem “Desktop-Wiederherstellung – Wiederherstellungsmythos aktiver Desktop” tritt ausschließlich auf Windows XP-Computern nach einer Systemreaktivierung (oder nach dem Herunterfahren von Windows) auf. Dieses Problem tritt häufig unmittelbar nach der Installation des Internet Explorers auf, wenn eine Webseite normalerweise als ein Hintergrundbild.

Der Hintergrundbildschirm von Active Desktop Recovery würde es Ihnen ermöglichen, das Problem zu lösen, indem Sie einfach auf die Schaltfläche “Meinen lebendigen Desktop wiederherstellen” klicken. Wenn Sie diese Beratungsoption wählen, passiert jedoch nichts.

Dieser Artikel enthält detaillierte Anweisungen zur Lösung des Problems “Active Desktop Restore – Meinen Active Desktop wiederherstellen” unter Windows direkt in XP. Für

So reparieren Sie Active Desktop Recovery (Windows XP).

Methode nur eins: Beheben Sie die “Active Desktop Recovery”-Irritation in den Anzeigeeigenschaften.

. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gelöschten Bereich, der mit dem Desktop zu tun hat, und wählen Sie Eigenschaften.

ungefähr drei. Bestätigen Sie im Fenster Desktop Elements die Registerkarte Internet und entfernen (oder löschen) Sie jede Webseite aus der Kategorie Webseiten.

Wenn Ihr aktuelles Problem mit Active Desktop Recovery weiterhin besteht, fahren Sie mit Methode 2 unten fort.

Methode bzgl. Beheben Sie das Problem „Active Desktop Recovery“ mithilfe der Windows-Registrierung.

10. Drücken Sie jede unserer Win + R-Tasten gleichzeitig und laden Sie sie in das Dialogfeld Ausführen.

error -active desktop

WICHTIG! Bevor Sie fortfahren, sollten Sie wirklich zuerst eine benutzerdefinierte Registrierungssicherung erstellen. Optional:

  • Wählen Sie im Hauptnahrungsmittel Datei und dann Exportieren.
  • Geben Sie einen Mechanismus ein (für Illustration, Desktop), geben Sie einen idealen Dateinamen während der exportierten Registrierungsdatenbank ein (für Ort, “RegistryUntouched”), wählen Sie “Gesamten Bereich exportieren:” und klicken Sie dann auf Speichern.

error dynamic desktop

3. Nach der Registrierung erhalten Sie (im linken Bereich) diese wichtige Sache:

  • HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Internet Explorer Desktop SafeMode Komponenten

4. Klicken Sie im rechten Bereich auf Erweitern, damit Sie den DeskHtmlVersion-Wert ändern.

10. Setzen Sie den Datenwert 0 in Richtung (Null) und klicken Sie auf OK.

Wenn Ihnen unser Artikel geholfen hat, können Sie uns mit einem Beitrag wirklich unterstützen. Sogar 1 US-Dollar können den neuesten signifikanten Unterschied in unseren Bemühungen ausmachen, anderen tatsächlich zu helfen, während diese zuverlässige Website kostenlos bleibt:

Wenn jemand ständig vor Malware-Bedrohungen, bestehenden und Lifestyle-Objekten geschützt sein möchte, empfehlen wir Ihnen, Malwarebytes Anti-Malware PRO zu installieren, indem Sie auf einen der folgenden Abschnitte klicken (wirVerdienen Sie Provisionen auf diesen dadurch generierten Bruttoumsatz, jedoch ohne zusätzliche Kosten für Sie. Wir haben Erfahrung mit der oben genannten Software, aber wir empfehlen sie, damit sie nützlich sein kann, um nicht zu erwähnen, hilfreich zu sein):

Vollständiger PC-Schutz für zu Hause – Schützen Sie bis zu 3 PCs mit dem NEUEN Malwarebytes Anti-Malware Premium!

Wenn Sie leere Karteneinträge auf dem aktiven Desktop erhalten, der mit Ihrem Windows XP-PC verknüpft ist, und ein Fehler beim Starten von Softwarepaketen immer dann angezeigt wird, wenn Sie versuchen, diesen bestimmten belegten Desktop wiederherzustellen, gehen Sie wie folgt vor:

mindestens eine. Klicken Sie auf Start> Ausführen, geben Sie regedit ein, geben Sie die Form ein
2. Finden Sie in regedit ein Ergebnis: Datei-Explorer> Desktop> SafeMode> Komponenten
3 Tasten:
HKEY_CURRENT_USER> Software> Microsoft> Internet. Suchen Sie den Schlüssel und tippen Sie doppelt auf die Deskhtml-Version
4. Setzen Sie einen Wert auf 0
5 Termine:. OK klicken. Regedit schließen
6. Ändern Sie nun Ihren Desktop oder starten Sie ihn neu.

 

 

Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Desktop.Wählen Sie “Aktives Büro”Deaktivieren Sie “Hauptsächlich wegen Webseite anzeigen” (indem Sie darauf klicken)

Klicken Sie mit der rechten Maustaste irgendwo auf einen wunderbaren leeren Bereich des Desktops, während Sie Eigenschaften auswählen.Klicken Sie auf der Registerkarte Desktop mit der Maus auf die Schaltfläche Desktop personalisieren.Wählen Sie im Fenster Desktop Elements die Internetausgaben aus und deaktivieren (oder löschen) Sie eine Internetseite in der Kategorie Internet.