In der letzten Woche sind einige Verbraucher auf BIOS-Kennwortfehlerregeln zum Zurücksetzen ihres HP-Laptops gestoßen. Dieses Problem tritt aufgrund einer Reihe von Faktoren auf. Wir werden weiter unten darüber sprechen.

Klicken Sie auf Benutzerverwaltung. Löschen Sie die Datensätze im Abschnitt Benutzer von ProtectTools, klicken Sie einfach auf Speichern. Kehren Sie zu dieser Registerkarte Sicherheit zurück. Klicken Sie auf Kennwort ändern, um das BIOS-Administratorkennwort zu entfernen.

An manchen Tagen und Nächten war es schon immer notwendig, die BIOS-Details neu zu erstellen, um ständig ins BIOS aufgenommen und zu Beginn geändert zu werden seine Einstellungen (zum Beispiel bis zum Ändern der Bootreihenfolge). Dieser BIOS-Reset-Prozess auf einem Desktop-Computer ist wirklich eine relativ einfache Technik, da Sie dies in den meisten Fällen tun müssen und dieses Stromkabel und die CMOS / BIOS-Batterie für einige Minuten oder länger ausgeschaltet werden müssen. eigenes Motherboard (falls vorhanden).

Wenn Sie einen Laptop haben, ist das vollständige Zurücksetzen des BIOS / CMOS-Setup-Passworts komplizierter, hauptsächlich, wenn die CMOS-Batterie nicht wirklich direkt zugänglich ist.

In diesem Handbuch werden alle verfügbaren Methoden zum Löschen von BIOS-/CMOS-Daten für ProBook-, HP Elite- und möglicherweise Pavilion-Laptops aufgelistet.

So setzen Sie die BIOS-Änderung auf einem HP-Laptop zurück.

Methode 3: Setzen Sie das CMOS-Passwort im BIOS mit dem HP Setup Utility zurück.

Methode 4: Entfernen Sie dieses spezielle BIOS-Kennwort, indem Sie das HP Probook / Elitebook BIOS Password Utility zurücksetzen.

Methode 1. Entfernen Sie die Batterie oder das CMOS-Passwort.

Schalten Sie Ihren Computer ein und Massenmedien F10 sofort, bis das BIOS erscheint.Verwenden Sie auf der Registerkarte Sicherheit die Pfeiltasten nach oben und nach unten, um ein Direktor-Passwort für das BIOS-Setup auszuwählen.Geben Sie das andere BIOS-Administratorkennwort ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Die erste Möglichkeit, das gesamte BIOS-Passwort auf einem HP-Laptop (oder einer anderen Marke) oder einem Habitat-Desktop-PC zu entfernen, besteht darin, die CMOS-Batterie zu lokalisieren und / oder zu entfernen ein paar tolle Minuten. DlIch mache diese Aktivität:

Entfernen oder entlasten Sie die CMOS*-Batterie um 6-10 Sekunden, um die CMOS-Optionen zu löschen, also entfernen Sie das CMOS-Passwort. Techniken. Schließen Sie diese CMOS-Solarbatterie wieder an (oder installieren Sie sie erneut), und schließen Sie dann das neue Chassis.

eine Single. Finden Sie heraus, wo sich das CMOS oder die Batterie befindet, indem Sie einfach die einfache Internetsuche durchführen, um die spezifische CMOS-Batterie in Ihrem Desktop-, Laptop- oder Motherboard-Modell zu ersetzen.
2. Wenn Sie diese Informationen erhalten haben, drehen Sie sich in Richtung Strom und ziehen Sie das Netzkabel des PCs ab.
3. Folgen Sie der Anleitung, die Sie gefunden haben, um die PC-Hülle zu öffnen.
4. Oder entfernen Sie die CMOS*-Batterie für 6-10 Minuten, damit sie die CMOS-Fähigkeit löschen und das CMOS-Passwort auf Null zurücksetzen können.
5. Schließen Sie jedes CMOS und jede Batterie wieder an (oder installieren Sie sie neu), und schalten Sie anschließend das aktuelle Chassis aus.
6. Schalten Sie den Computer ein, indem Sie das BIOS-Setup aufrufen.

Methode 2. BIOS-Passwort auf Master-Passwort zurücksetzen.

1. Schalten Sie Ihren Laptop ein und drücken Sie die entsprechende Funktionstaste, um schließlich das BIOS / CMOS-Setup aufzurufen.
2. Geben Sie nur dreimal das falsche Passwort ein (3).
3. Sie erhalten die Meldung “System ist deaktiviert” und geben den Code ein.
4. Navigieren Sie von einem weiteren Computer aus zur Seite Clear BIOS Passwords (BIOS-Passwörter löschen).
5. Geben Sie einen Zahlencode mit dem Slogan „System Disabled“ ein und zeigen Sie das Passwort an.
6.PRstarten Sie den gesperrten Computer neu und geben Sie die vorgeschlagenen Passwörter auf der Seite “BIOS-Passwörter löschen” ein.

Mehrfachmethode. Setzen Sie das CMOS-Kennwort über das BIOS mit dem HP Setup Utility zurück.

1. Laden Sie das HP BIOS Produzieren-Dienstprogramm herunter.
2. Installieren Sie das vom BIOS entwickelte Dienstprogramm auf Ihrem persönlichen System.
3. Achten Sie während der Installationstaktik genau auf den Installationsordner von fast allen “HP Bios Config Utility (BCU)”. ( Leerzeichen )

* Hinweis. Eine typische BCU wird über “C:Programme (x86)HPBIOS Configuration Utility” installiert.

4. Navigieren Sie von praktisch jeder Eingabeaufforderung zur erforderlichen HP Bios Config Utility (BCU)-Datei, indem Sie den folgenden Befehl eingeben:

  • CD was ist Programm übermittelt (x86) hp BIOS-Konfiguration verwenden

5. Geben Sie dann den folgenden Befehl ein, um das BIOS-CMOS-Setup-Passwort auf Ihren HP-Laptop zu verschieben:

  • biosconfigutility.exe / newsetuppassword: “”

6. Wenn alles gut geht, erhalten Sie die Meldung “Installer-Passwort erfolgreich geändert”. *

10. Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, wird eine Meldung angezeigt, dass Ihr System nicht geschützt ist. Es kann keine Verbindung zum HP WMI-Namespace hergestellt werden (siehe Screenshot unten), indem Sie Folgendes üben:

a. Laden Sie sowie installieren Sie HP System Software Manager (SSM) * sp2095.exe zusätzlich

* Hinweis: Bitte beachten Sie, dass diese Version hinter SSM mit qualifizierteren Versionen von Windows, Vista oder XP funktioniert.

b. Befehlszeile zur Hand als Administrator.
gegen. Navigieren Sie in allen Verwaltungsaufforderungsfenstern zum BCU-Ordner C:Programme (x86)Hewlett-PackardSSM.
D. Geben Sie dann folgenden Befehl ein: 4 .

    • biosconfigutility./nspwd:”pwd”

* exe Hinweis. Ersetzen Sie optional die zitierten pwd-Benachrichtigungen durch das perfekte Passwort.

Geben Sie das BIOS-Passwort ein (Groß-/Kleinschreibung beachten)Wählen Sie Ihre eigene Kombination aus Sicherheit und Administratorkennwort.Geben Sie Ihr aktuelles BIOS-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.Geben Sie ein neues Passwort ein und bestätigen Sie dieses insbesondere oder lassen Sie es leer.Wählen Sie ein Menü “Beenden”.Wählen Sie “Änderungen speichern oder beenden” und danach “Bestätigen”, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

e.BCU sollte antworten auf: „Erfolgreich geändert, ich würde sagen, Ihr aktuelles Setup-Passwort. »
F. Starten Sie Ihren PC neu und rufen Sie das BIOS-Setup mit dem angegebenen Hauptkennwort auf.

Methode 4: Löschen Sie das BIOS-Kennwort, indem Sie das HP Probook / Elitebook BIOS Password Utility zurücksetzen. *

Hinweis. Die folgende Methode zum Zurücksetzen des BIOS-Passworts wurde implementiert. Sie können die folgenden HP Notebook-Tipps (Quelle):

HP Elitebook 2530P, HP Elitebook 4310S, HP Elitebook 4510S, HP Elitebook 6930P, HP Elitebook 8460P, HP Elitebook 8530W, HP Probook 2230S, HP Probook 2560P, HP Probook 2730P, HP Probook 2740P, HP 6460B, Probook HP Probook 6455B , HP Probook 6535B, HP Probook 6550B, HP Probook 6730B, HP Probook 6735B, HP Probook 8440P, HP Probook 8530P, HP Probook 8540, HP Probook 8560P, HP Probook 8560W, HP Probook 8560W, HP Probook 8730W

1. Laden Sie HP Bios Reset (HPBR-Utility.RAR) herunter und erstellen Sie es.
2. Legen Sie ein LEERES USB-Speichermedium ein.
3. Suchen Sie die extrahierten Dateien und doppelklicken Sie, um das Miniaturbild-Tool anzuzeigen.

hp laptop reset bios password

4. Wählen Sie Ihr USB-Laufwerk im linken Bereich aus und klicken Sie auf “Wiederherstellen”.

5. Suchen Sie in der extrahierten HPBR-Datei die “HPBR-WIN32”-Daten, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf “Öffnen”.

zehn. Geben Sie je nach Laptopmodell die entsprechende Matrix ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das BIOS-Passwort zu ändern. 5.

* Hinweise:
1. Bestimmte Geräte müssen möglicherweise neu gestartet werden. Wenn ja, ändern Sie das System erneut zusammen mit und drücken Sie dann
für den ZWEITEN START.2. Wenn das Laptop-Modell, das Sie nachweislich gekauft haben, nicht unterstützt wird (nicht aufgeführt), liefern Sie DOS-Version 5 an trot SHOTGUN (um alle Modelle zu überprüfen).

Methode 5: Entfernen Sie das HP BIOS / CMOS-Passwort, indem Sie einige BIOS-Elemente aktualisieren.

Um das BIOS-Passwort vollständig zurückzusetzen, indem Sie das BIOS auf Ihrem HP-Laptop aktualisieren, befolgen Sie die spezifischen Anweisungen in diesem Artikel. (Seien Sie vorsichtig, das Flashen des BIOS auf einem Computer, auf den Sie sich verlassen, ist riskant.)

Andere Dienste Entfernen Sie das Steam-BIOS auf HP-Mobilcomputern.

1. Ersetzen Sie den BIOS-Nick.
2. Versuchen Sie, im HP Support-Forum praktisch jede Lösung zu finden.

hp laptop pass bios password

Hat es bei dir funktioniert?
Bitte hinterlassen Sie einen aktuellen Kommentar im Kommentarbereich oder noch viel besser: Liken und bloggen Sie diesen Beitrag, der sich auf Life Networks bezieht, um eine Diskussion über diese Entscheidung zu verbreiten.

Wenn Sie diesen kurzen Artikel hilfreich fanden, unterstützen Sie uns bitte mit der neuesten Spende. Selbst 1 US-Dollar kann für jede Nation einen großen Unterschied bewirken.