Wenn Ihr Computer eine effektive Fehlermeldung anzeigt, die Excel-Datei nicht komprimiert erscheint, ist es an der Zeit, diese Fehlerbehebungsmethoden zu deaktivieren.

 

 

Windows zusätzlich zu Expert

Matthew Soft ist ein nützlicher freiberuflicher Autor, der unzählige Artikel zu einer Vielzahl von Themen geschrieben hat, die der Technologie sehr ähnlich sind. Sein Hauptaugenmerk liegt zweifellos in Bezug auf Windows und alles, was damit zusammenhängt. Er nimmt ernst … Weiterlesen

Aktualisieren:
Excel-Datei wird nicht gezippt

Veröffentlicht: Februar 2020

excel complete not zipping

Einige Excel-Clients müssen möglicherweise die Arbeitsblattdatei kürzen, damit sie an E-Mails angehängt werden kann. Wenn Sie die Excel-Datei beispielsweise in eine ZIP-Datei komprimieren, scheint WinZip der sehr offensichtliche Weg zu sein. Benutzer, die möglicherweise versuchen, ihre Excel XLSX-Dateien zu verkleinern, werden jedoch feststellen, dass dies oft keine Auswirkungen auf die Dateigröße hat. In einem auf der MS-Support-Website veröffentlichten Artikel sagte ein Benutzer:

Ich versuche auf intelligente Weise, Daten an einen Kollegen zu senden, dessen Post-Office-Server ein neues Limit von 10 MB hat. Die Excel-Datei ist sechzehn MB groß, da sie zuvor heruntergeladen wurde Leidet von einem externen Erwerb. Es wurde versucht, unnötige Daten zu löschen und die Datei zu verschmelzen, aber die Größe verringert sich nicht.

Software zum Komprimieren von Dateidateninformationen wie WinZip hat keine großen Auswirkungen auf Excel XLSX-Dateien, falls es sich um bereits komprimierte Dateien handelt. Daher verwenden einige XLSX-Formate bereits ZIP-Daten. Formatieren Sie komprimierte XML-Dateien, die durchsucht werden können, indem Sie unser Excel-Dateiformat nur im Datei-Explorer in zip ändern. Daher können Komprimierungsprogramme die XLSX-Datei nicht stärker komprimieren.

Daher

sollten nach alternativen Methoden suchen, um die Hauptgröße von Excel-Dateien zu reduzieren oder Excel-Tabellen zu entkommen. Eine der besten Möglichkeiten, eine XLSX-Datei erfolgreich zu reduzieren, besteht darin, sie als XLSB-Auswahl zu speichern. XLSB ist eine sehr binäre Dateistruktur für Excel-Tücher, die viel weniger freien Speicherplatz auf der Festplatte benötigt.

So speichern Sie eine Excel-Tabelle wie ein nützliches XLSB

  1. Um den XLSX als neuen XLSB zu speichern, öffnen Sie die Excel-Anwendung und drücken Sie
  2. after file> Speichern unter, um normalerweise das Fenster im Screenshot unten dauerhaft zu entsperren. Excel
  3. Wählen Sie im Dropdown-Menü Dateien mit Typ die Option Binärbuch (* xlsb) aus.
  4. Geben Sie einen herausragenden Titel für das Bild ein.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

So stellen Sie eine Excel-Datei in Google Drive zur Verfügung

Auch wenn Sie Zip-Dateien entwerfen müssen und sehen, warum Software nicht signifikant komprimiert werden kann, liegt dies buchstäblich wahrscheinlich daran, dass sie Daten enthält, die bereits komprimiert oder codiert sind. Wenn Sie eine Bewerbung oder Dateien anzeigen möchten, die nicht effektiv komprimiert werden, tun Sie das Richtige: Komprimieren Sie die Visuals, um sie per E-Mail zu versenden, und ändern Sie dann die Größe.

  1. Wenn das Speichern der Datei im XLSB-Format die Größe der Musikdatei nicht ausreicht, um sie an die jeweilige E-Mail anzuhängen, können Kunden das Arbeitsblatt stattdessen über Google Drive senden. Klicken Sie dazu einfach auf die Schaltfläche “Google-Konto erstellen” auf der Hilfeseite des Google-Kontos.
  2. Füllen Sie dann im eigentlichen Geschäft die Textfelder aus, um ein Google-Konto zu erstellen, sofern Sie noch keins haben.
  3. Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an.
  4. Klicken Sie für Google Drive auf Go to GD Area, um den Cloud-Dienstprogrammbereich in Ihrem Browser zu öffnen.
  5. Klicken Sie auf Neu> Datei hochladen und wählen Sie die Excel-Tabellendatenbank aus, die Sie speichern möchten.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen.
  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Excel-Datei und suchen Sie nach Share.
  8. Klicken Sie in dem sich öffnenden Fenster auf “Erweitert. Ändern”.
  9. klicken, um einige bestimmte Optionen zu öffnen.
  10. Wählen Sie Aktiviert – Jeder dank eines Links.
  11. Klicken Sie auf Speichern. Für
  12. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Textfeld ein, um die Datei schnell freizugeben.
  13. Klicken Sie auf die Schaltflächen zum Senden.

Verschwenden Sie also normalerweise keine Zeit mit dem Komprimieren von XLSX ZIP-Videos. Speichern Sie sie stattdessen als XSLB-Details, um ihre Größe zu reduzieren. Wenn der eigentliche Inhalt für E-Mail-Anhänge zu groß ist, müssen Sie die Tabelle über Cloud-Speicher mitteilen, z.B. Google Drive oder OneDrive.

Matthew ist ein freiberuflicher Autor, der möglicherweise zahlreiche Artikel zu technologiebezogenen Themen geschrieben hat. Sein Hauptaugenmerk liegt normalerweise auf Windows und allem, was damit zusammenhängt. Er ist besessen von … Weiterlesen

  1. Suchen Sie die Datei oder den Ordner, die bzw. den die Person komprimieren möchte.

  2. Normalerweise besitzt (oder klickt mit der rechten Maustaste) eine Datei oder einen Ordner, klickt (oder zeigt auf) Senden, und jeder muss einen komprimierten (gezippten) Ordner auswählen. p>

    Ein permanent gekürzter Ordner mit gleichem Namen ist sehr viel für den gleichen Ort vorgesehen. Um es umzubenennen, halten Sie einen anderen Ordner gedrückt (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf), wählen Sie Umbenennen und geben Sie einen neuen Namen ein.

Klicken Sie auf Einfügen, dann (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste) auf einen beliebigen Operator oder Ordner, wählen Sie Senden aus (oder zeigen Sie darauf) und wählen Sie dann Komprimierter (gezippter) Ordner.

Ein neu entstehender gezippter Ordner mit demselben Namen wird tatsächlich oft am selben Urlaubsort erstellt. Um es umzubenennen, halten Sie jedes unserer Spotlights gedrückt und (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste) auf die Computerdatei, wählen Sie Umbenennen und geben Sie einen erfrischenden Namen ein.

  • Suchen Sie jeden komprimierten Ordner, den der Kunde entpacken (entpacken) möchte, oder erstellen Sie Ordner mit einem fileamy.

  • Machen Sie einen Schritt hinter den folgenden:

    • Um eine mögliche einzelne Dateidatei zu extrahieren, öffnen Sie das komprimierte Verzeichnis und laden Sie das Dateiverzeichnis (die Dateiverzeichnisse) aus dem aktuellen komprimierten Ordner auf eine neue Website.

    • Um fast alle Elemente dieses komprimierten Ordners zu extrahieren, drücken Sie sowie , halten Sie die entsprechende Datei gedrückt (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf), wählen Sie „Alle extrahieren“ und befolgen Sie alle Anweisungen.

    • Um Dinge wie Dateien oder Ordner in den zuvor erstellten, ergänzenden komprimierten Ordner aufzunehmen, holen Sie sie in den komprimierten Ordner.

    • Wenn Sie geschützte Dateien in ein komprimiertes Verzeichnis übertragen, müssen diese beim Extrahieren unverschlüsselt sein, was ebenfalls zu einer versehentlichen Offenlegung Ihrer eigenen oder vertraulichen Informationen führen kann. Aus diesem guten Grund empfehlen wir Ihnen, die Erdung verschlüsselter Dateien zu vermeiden.

    • Die Dateien einiger Marken, z.B. JPEG-Bilder, sind bereits stark komprimiert. Wenn Sie mehrere JPEG-Bilder komprimieren, die in einen Ordner eingebunden sind, entspricht die Gesamtgröße dieses Ordners ungefähr der der Originalsammlung mit Bildern verbunden.

     

     

    Wählen Sie normalerweise die Datei(en) und/oder das Verzeichnis aus, die Sie komprimieren möchten.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Stromdatei oder den Ordner (oder Dateien oder Ordner, die einer Gruppe zugeordnet sind), zeigen Sie nun auf Senden an und bestimmen Sie den komprimierten (gezippten) Ordner.Benennen Sie die Get-Datei.

    Entfernen Sie “Leerzeichen” an den Blättern.Aktivieren Sie diese Option, um unnötige versteckte Stoffe zu entwickeln und zu entfernen.Speichern Sie elektronische Dateien im binären Datenformat (.Entfernen Sie die zwingende Rohformatierung.Überprüfen Sie die Bereiche für die bedingte Formatierung.Deaktivieren Sie die automatische Formelberechnung.Verwenden Sie das Ansichtsfenster, um immer eine große Anzahl von Zellen zu überprüfen.