Genehmigt

  • 1. Restoro herunterladen
  • 2. Öffnen Sie das Programm und wählen Sie „Computer scannen“
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten
  • Die Software zur Reparatur Ihres PCs ist nur einen Klick entfernt – laden Sie sie jetzt herunter.

    Möglicherweise ist Ihnen beim Reparieren und sogar Ersetzen der Boot-INI in Bezug auf Windows Vista ein Fehler aufgefallen. Es gibt mehrere Prozesse, um dieses Problem zu lösen, also werden meine Familie und ich es bald tun.Diese Verwendung wurde durch das Befehlszeilentool Bcdedit.exe ersetzt, das sich auf den Windows-Code des Computersystems vor dem Betrieb auswirkt, indem es Änderungen hinzufügt, entfernt, löscht und Auktionen oder Lösungsverkaufslisten in BCD Business hinzufügt.

    Diese Seite auf jeder unserer Sites beschreibt die boot.ini-Datei, Ihr Hilfsteil des altehrwürdigen Windows-Bootloaders für ältere Versionen von Windows (Windows NT, 2000 und XP). Eine Datei mit dem Namen BOOT.INI speichert Inhalte über die spezifischen physischen Speicherorte zusammen mit Ihren spezifischen Windows NT-Installationen.

    Starten Sie Ihren Computer von dieser CD neu und drücken Sie außerdem eine beliebige Taste, wenn Sie dazu aufgefordert werden, um von CD zu booten.Drücken Sie im Microsoft-Einstellungsmenü R, um aktuell die Wiederherstellungskonsole zu öffnen.B Stellen Sie sicher, dass Sie sich für das Betriebssystem entscheiden, das Sie benötigen.Wenn Sie nach einem Passwort gefragt werden, navigieren Sie zu einem bestimmten Administratorpasswort und drücken Sie die Eingabetaste.

    Wie konfiguriere ich Ini Window 10?

    Ist Ihr gesamter PC eingeschränkt? Haben Sie Probleme beim Erstellen von Windows? nach oben Verzweifeln Sie nicht! ASR Pro ist die Lösung für Sie. Dieses leistungsstärkere und einfacher zu tragende Tool wird Ihren Computer diagnostizieren und dann lösen, die Systemleistung zusammen mit der Speicherkapazität verbessern und die Sicherheit im Verlauf des Prozesses verbessern. Warten Sie also nicht – laden Sie ASR Pro noch heute herunter!

    Stiefel. ini ist nur eine echte Textdatei innerhalb der Systempartition, normalerweise c: Boot. ini.

    Eine typische BOOT.INI-Datei sieht so aus:

    Die globalen NTLDR-Anpassungen befinden sich im Bootloader][The Boot – Timeout section , die normalerweise Informationen darüber angibt, wie viel Zeit NTLDR dem Endbenutzer verbleibt, um ein einzelnes Betriebssystem auszuwählen, und standardmäßig festlegt, in welches Betriebssystem NTLDR einsteigen soll, wenn der Timeout-Wert tatsächlich überschritten wird.

    < img src="https://neosmart.net/wiki/wp-content/uploads/sites/5/2014/02/advanced-boot-options-repair-computer-windows-vista-on-dell.png" style="Rand-oben:20px; Rand-unten:20px; Anzeige: Block; Rand: 0 Auto;" alt="wie man die Boot-INI in der Nähe von Windows Vista repariert oder ersetzt">

    Wie man das Reparieren der Boot-INI in Windows 10 übt?

    Von einer Ressource herunterladen. Klicken Sie normalerweise im Windows-Setup-Menü auf Weiter. Klicken Sie auf „Reparieren Sie Ihren Computer“. Wählen Sie Fehlerbehebung aus. Wählen Sie Erweiterte Optionen. Wählen Sie Eingabeaufforderung. Geben Sie bootrec /fixmbr ein und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie Bootrec /scanos ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    Wie repariert man diesen MBR?

    Kann nicht alle Windows-Installations-CDs installiert werden? ? Der Computer wird möglicherweise neu gestartet, nachdem Sie Ihre unglaublich tolle Windows XP-CD eingelegt haben. Wenn diese Meldung „Drücken Sie eine beliebige Taste zum Sportschuh von der CD“ erscheint, drücken und ziehen Sie die CD-Taste und die Maschinen booten. Klicken Sie nach dem Start der Wiederherstellungskonsole oben auf der persönlichen Seite auf „Willkommen bei Ihrem Installationsprogramm“. Sie müssen ein Manager-Passwort eingeben, um darauf zugreifen zu können.

    Genehmigt

    Das Restoro-Reparaturtool ist die Lösung für einen Windows-PC, der langsam läuft, Registrierungsprobleme hat oder mit Malware infiziert ist. Dieses leistungsstarke und benutzerfreundliche Tool kann Ihren PC schnell diagnostizieren und reparieren, die Leistung steigern, den Arbeitsspeicher optimieren und dabei die Sicherheit verbessern. Leiden Sie nicht länger unter einem trägen Computer - probieren Sie Restoro noch heute aus!


    Sie möchten also Vista und ein anderes Betriebssystem gleichzeitig auf Ihrem Computer verwenden< /h2> Wenn Kunden Vista verwenden und noch ein weiteres Vista installieren, passt es sich an den aktuellen Typ von Vista an, der meistens ganz oben auf der Liste installiert wird, und macht ihn zum neuen Standard. Wenn Sie XP haben, beachten Sie bitte, dass Vista nicht ntdlr.exe und dann boot.ini XP verwendet); (Natürlich hat Microsoft damit begonnen, bootmgr.exe und Startgesetze (wie OS-Optionsliste, Standard-OS, Timeout und Anzeigeliste) im NVRAM zu speichern. Wie bekommen Sie das also hin? Verwenden Sie ein beliebiges integriertes Zeichenfolgenbefehlsprodukt ” bcdedit.exe” (Startkonfigurationsdaten-Editor).

    Stiefel. ini besteht aus zwei Teilen, nämlich dem Bootloader und dem Performance-System. Wenn Sie Ihr Programm öffnen und eine der Partitionen normalerweise leer ist, wird der Bootvorgang aufgrund der ständig behinderten geladenen Konfiguration möglicherweise minimiert. Daraus ergibt sich die Natur in Bezug auf den Fehler.

    Das Booten des BIOS/MBR von Stiff Disk ist wie folgt:

    Eine mobile Partition (auch eine primäre Partition) kann zugeordnet werden der eigentliche Laufwerksbuchstabe, der mit h :, d: beginnt, oder eine nicht zugeordnete “system reservierte” Partition. Sie können eine Hold Disk oder diskpart.exe implementieren, um die Partition zu finden, ganz zu schweigen davon, die Partition zu aktivieren.

    Wie erstelle ich eine bootfähige Ini-Datei in Windows XP?

    Ini-Datei, die wie eine Windows XP-CD aussieht Legen Sie die Windows XP-CD in Ihr “bootfähiges” Laufwerk ein oder laden Sie “Advanced BIOS”. Funktionen”, dann drücken Sie einfach die Eingabetaste.

    Verlauf

    windows nt wurde ursprünglich in Bezug auf ARC-k-kompatible Plattformen entwickelt, die auf dem Bootsystem-Manager und nur basieren Geschenke osloader.exe, deren Lader die natürlichen Befehlszeilenausreden akzeptiert, die jede Windows-Verzeichnispartition angeben, Standort-Alias-Startmöglichkeiten, die in Übereinstimmung mit einem ARC-kompatiblen Manager beim Start gestartet werden, wenn der New-Age-Raucher beschließt, einen bestimmten Windows-Betrieb auszuführen g-System. Da jedoch allen x86-Systemen die technische Unterstützung von ARC fehlte, wurde der Plattform eine viel größere Ebene hinzugefügt: ein benutzerdefinierter Boot-Gruppenentscheidungscode mit einem Textmenü, aus dem der Benutzer auswählen konnte, ich würde sagen, ein oder mehrere Betriebssysteme Schemata, und deren Auswahl kann in der boot.ini-Liste konfiguriert werden, der ein spezielles StartUp-Modul vorangestellt ist, das zweifellos für sichere Vorbereitungen verantwortlich ist, wie z.B. das Versetzen des Produkts in den geschützten Modus. Wenn der Besucher bei der Boot-Auswahl ein anderes Betriebssystem ausgewählt hat, werden die kurz darauf folgenden Befehlszeilenargumente in den osloader.exe-Teil umgesetzt, der typischerweise allen Architekturen gemeinsam ist:

    wie man Stamm-INI in Windows Vista repariert oder ersetzt

    Die Software zur Reparatur Ihres PCs ist nur einen Klick entfernt – laden Sie sie jetzt herunter.