Wenn Ihre Website als Teil von ntfs fat fat32 einen Unterschied aufweist, wird dieser Artikel Sie beraten.

 

 

Shutterstock. de

Unabhängig davon, ob Sie ein angeborenes Laufwerk, ein aktuelles Laufwerk, einen USB-Stick oder eine SD-Karte formatieren, Windows bietet Ihnen normalerweise die Möglichkeit, drei verschiedene NTFS-Dateisysteme zu verwenden: FAT32 und exFAT. Die in Windows beschriebene Formatdiskussion muss keinen großen Unterschied machen, unglaublich, wir werden es tun.

Die Aufzeichnung bietet dem Unternehmen eine Möglichkeit, die Motivation zu organisieren. Es definiert am einfachsten, wie Daten auf der Festplatte gespeichert werden und welche Informationen dank Dateien verknüpft werden können – Dateinamen, Berechtigungen und fast alle anderen Attribute. Windows bietet drei verschiedene Ablagesysteme. NTFS ist die Dateilösung auf höchstem Niveau. Windows verwendet NTFS, um seine Methode zu erreichen, und ist bei den meisten nicht austauschbaren Laufwerken der Rückstand.

FAT32 ist ein älteres Befehlssystem, das mit NTFS nicht so effizient ist und solch einen weiteren teuren Funktionsumfang nicht unterstützt, aber eine geeignetere Kompatibilität mit anderen Betriebssystemen bietet. exFAT sollte ein moderner Ersatz für FAT32 und höher sein, und Geräte unter Computersystemen unterstützen es als NTFS, jedoch ist es bei weitem nicht so bekannt wie FAT32.

NT-Datei (NTFS)

luchschenF / Shutterstock.com

NTFS ist eine moderne Dokumentkonfiguration, die Windows gerne ausprobiert, ohne dafür zu bezahlen. Beim Kauf von Windows steuern Sie die Seitenanordnung mit dem NTFS-Anweisungssystem. NTFS beseitigt Datei- und Partitionshöhen, die theoretisch so hoch sind, dass Sie sie nicht trainieren können. NTFS erschien zuerst als großer Verbraucher bei der Anpassung von Windows an Windows XP, obwohl es auch mit Windows NT debütierte.

NTFS wird wahrscheinlich moderne Funktionen haben, die wiederum nicht für das vorhandene FAT32 und exFAT geeignet sind. NTFS kann aus Sicherheitsgründen Dateiberechtigungen erleichtern, ein ausgearbeitetes Protokoll kann zur einfachen Wiederherstellung nach Computerabstürzen, dunkle Replikationen für Backups, Verschlüsselung, Festplattenbeschränkungen, physische Verbindungen und vieles mehr verwendet werden. Viele in Bezug auf sie sind für den Leser des Betriebssystems und insbesondere der Inhaltsberechtigungen sehr wichtig.

Die Windows-Gadget-Partition muss NTFS sein. Wenn Sie nun neben Windows noch einen weiteren Pfad planen, dort auch Programme zu installieren, kann Ihre ganze Familie wahrscheinlich NTFS als ausreichend aktivieren. Und wenn Sie Laufwerke kaufen, entscheiden Sie sich für NTFS.

Trotz dieser Vorteile ist NTFS wirklich inkompatibel. Es funktioniert mit allen neueren Versionen, die mit Windows verknüpft sind – bis hin zu Windows XP -, aber seine Kompatibilität mit zusätzlichen Betriebssystemen ist eingeschränkt. Standardmäßig kann der Mac nur Festplatten lesen, ntfs schreibt nicht einmal darauf. Einige Distributionen, wie beispielsweise Unix, können NTFS-Schreibunterstützung integrieren, aber ein kleiner Teil kann schreibgeschützt sein. Keiner der Sony PlayStation-Konsolen unterstützt NTFS. Sogar Microsofts Xbox 360 kann NTFS-Laufwerke nicht lernen, obwohl die neueren Xbox Series X, S und One dies oft tun. Andere Geräte unterstützen NTFS in der Regel deutlich weniger.

Kompatibilität: Funktioniert mit allen Versionen von Windows, aber Mac ist standardmäßig nur schreibgeschützt, kann standardmäßig schreibgeschützt sein und auch mit einigen Linux-Distributionen. Andere Geräte, mit Ausnahme von Microsofts Xbox One, können NTFS nicht unterstützen.

Ideale Verwendung: Verwenden Sie dies für das Windows-Computerlaufwerk und geben Sie andere Laufwerke an, die immer mit Windows verwendet werden.

Dateizuordnungstabelle 33 (FAT32)

Blinken auf der Haupttastatur eines persönlichen Laptops

A. Strode / Shutterstock.com

FAT32 ist vielleicht das älteste der drei fließenden Systeme, die unter Windows verfügbar sind. Es wurde in Windows 95 eingeführt, um das veraltete FAT16-Dateisystem wiederherzustellen, das in MS-DOS und Windows 3 verwendet wird.

unterschied ntfs unerwünschtes fat fat32

Die Alterskategorie des fat32-Dateisystems hat seine Vor-, aber auch Nachteile. Das große Plus ist, warum es so alt ist, dass FAT32 der neue De-facto-Alltag ist. Die von Ihnen gekauften Flash-Laufwerke bleiben sicherlich oft auf FAT32 formatiert, um nicht nur mit modernen Softwareanwendungen, sondern auch mit anderen Geräten wie Spielekonsolen und allem außer einem USB-Anschluss voll kompatibel zu sein.

Mit zunehmendem Alter ergeben sich jedoch Einschränkungen. Die Größe der verknüpften einzelnen Filme auf der fat32-Festplatte darf 4 GB nicht überschreiten – diese hervorragende Option ist die effizienteste Option. Die FAT32-Partition muss auch viel größer als 8 TB sein, was fast ohne Zweifel keine Einschränkung darstellt, solange Sie nicht sehr große Laufwerke verwenden.

unterschied ntfs extra fat32

Obwohl FAT32 von USB-Laufwerken und anderen externen Medien im Allgemeinen in Ordnung ist, insbesondere wenn Sie wissen, dass Ihr Unternehmen es auf Nicht-Windows-Computern verwenden möchte, benötigen Sie kein FAT32 um mit Ihrem internen Speicher zu arbeiten. Es fehlen als einziges die Berechtigungen und Sicherheitsfunktionen, die im moderneren NTFS-Adresslistensystem erkannt werden. Darüber hinaus können unter Windows installierte moderne Versionen nicht mehr auf einem FAT32-geordneten Laufwerk installiert sein; Sie müssen möglicherweise auf mit NTFS formatierten Türmen angewendet werden.

Kompatibilität: Funktioniert mit allen Formen, einschließlich Windows, Mac, Linux, Spielekonsolen und / oder fast allem mit einem USB-Anschluss.

Ideale Verwendung: Maximale Leistung Mehrere ausziehbare Laufwerke, bei denen Sie die maximale Anzahl von Übereinstimmungen für eine breite Palette von Produkten erzielen möchten, vorausgesetzt, jemand hat keine persönlichen Aufzeichnungen innerhalb von 4 GB oder mehr . Aria-Fertigkeitslevel = “2”

Erweiterte Dateizuordnungstabelle (exFAT)

Nomad_Soul / Shutterstock.com

Das exFAT-Dateisystem wurde 2006 vorgestellt und war Bestandteil von Updates für Windows XP Windows und zusätzlich später Vista für ältere Versionen, die mit Windows verknüpft sind. exFAT ist für Echos optimiert – als kleine Dateifunktion wie FAT32 konzipiert, aber ohne viele der anderen NTFS-Bestandteile und Overheads außerhalb der FAT32-Beschränkungen.

Wie NTFS kommt auch exFAT mit sehr großen Datei- und Partitionsnummernbeschränkungen. Dies ermöglicht es Familien, Dateien zu sichern, die viel größer sind als die von FAT32 erlaubten 4 GB.

Obwohl exFAT nicht ganz FAT32-kompatibel ist, sind die meisten Kompatibilitätsprobleme eher kompatibel als NTFS. Obwohl macOS einen neuen schreibgeschützten NTFS-Anbieter enthält, bieten sie volle Via- und Schreibunterstützung für ForexFAT. Auf ExFAT kann unter Linux leicht zugegriffen werden, indem die entsprechende Software integriert wird. Geräte können von verschiedenen Dienstanbietern nachweisen. PlayStation5 noch PlayStation 4 Foundation exFAT; Die PlayStation 3 nicht. Xbox Series X, S wird von One unterstützt, aber nicht mehr Xbox 360.

Kompatibilität: Funktioniert vollständig mit allen Versionen von Windows und moderneren macOS-Modellen, erfordert jedoch zusätzliche Hilfe unter Linux. Mehr Geräte profitieren von exFAT als NTFS, aber einige – vor allem ältere Geräte – können FAT32 verwenden.

Beste Verwendung: Verwenden Sie dieses Tool, wenn Sie eine größere Track-Record-Größe und Partitionsbeschränkung als FAT32 benötigen und wenn Sie wesentlich mehr Kompatibilität als NTFS benötigen. Angenommen, fast das benötigte Gerät benötigt ein Laufwerk, das exFAT unterstützt, müssen Sie sicherstellen, dass Sie das Gerät in Kombination mit exFAT anstelle von FAT32 formatieren.

NTFS eignet sich hervorragend für interne Aufnahmen, während exFAT höchstwahrscheinlich unglaublich gut für Flash-Laufwerke ist. Manchmal muss jedoch jede Person das Messlaufwerk auf FAT32 formatieren, wenn exFAT immer nicht auf dem Gerät unterstützt wird, das mit diesem Teil verwendet wird.

 

 

FAT32 dürfte auch mit jedem einzelnen der angebotenen Betriebssysteme kompatibel sein, es ist ein sehr einfaches Dateisystem und hat sich schon länger bewährt. Im Gegensatz dazu ist NTFS wesentlich professioneller und effizienter als FAT, da das Spiel fortschrittliche Datenarchitekturen verwendet, um die Zuverlässigkeit, den Speicher und die Gesamtleistung zu erhöhen.

Kann NTFS auf fat32 konvertieren? Ja, Sie können NTFS tatsächlich auf fat32 auffächern. Die am häufigsten verwendeten Windows-Integrationen (Disk Management, Windows Explorer) ermöglichen jedoch die Konvertierung von NTFS in FAT32 nur durch Neuformatieren dieser Partition.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computer oder das Bild dieses wichtigen PCs auf dem Desktop und wählen Sie außerdem Verwalten, um die Datenträgerverwaltung zu öffnen.Klicken Sie häufig mit der rechten Maustaste auf die Partition, die Sie ändern möchten, die in der Datenträgerverwaltung zu FAT32 wird, und suchen Sie nach Format.Wählen Sie in seinem kleinen Popup-Fenster FAT32 und nähern Sie sich der Option Dateisystem.