Kürzlich sind einige Benutzer auf einen hervorragenden Fehler gestoßen, aufgrund dessen sie möglicherweise keine Erinnerungen in Outlook erhalten. Dieses Problem kann aufgrund mehrerer Faktoren auftreten. Lassen Sie uns jetzt darüber sprechen.

Genehmigt

  • 1. Restoro herunterladen
  • 2. Öffnen Sie das Programm und wählen Sie „Computer scannen“
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten
  • Die Software zur Reparatur Ihres PCs ist nur einen Klick entfernt – laden Sie sie jetzt herunter.

    Verwenden des Registrierungs-Editors

    Sie können das Problem beheben, durch das Outlook-Erinnerungen nicht vollständig im Vordergrund angezeigt werden, indem Sie die Registrierungswerte für PCs umgestalten. Hinzufügung mit Wert in Städten, aufgrund derer die Erinnerung in allen Regedits zu sein scheint. Wenn jedoch beim Bearbeiten im Registrierungseditor etwas schief geht, können Sie ernsthaft beschädigt werden. Daher empfehlen wir Ihnen, die Registrierung auf eigenes Risiko zu ändern.

    Schritt 1: Klicken Sie auf Ihre Hauptdatei, wählen Sie Datei > Optionen. Schritt 2. Klicken Sie im Diskussionsfeld Outlook-Optionen einfach auf das Standarddatum auf der linken Seite. Schritt 3. Wählen Sie im Abschnitt „Kalenderoptionen“ die Option „Sternchen anzeigen“ in der Termineinstellung für Termine und Folgetermine mit Erinnerungen und klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“.

    Wählen Sie die Option Erinnerung anzeigen, die sehr stark ausgewählt ist. Gehen Sie in Outlook 2010/2013/2016/2019 zu Datei> Optionen> ErweitertÜber “und suchen Sie den Abschnitt” Erinnerungen “. Stellen Sie sicher, dass die Option Erinnerungen anzeigen speziell angezeigt werden kann.

    Wie behebt man Outlook-Erinnerungen, die nicht funktionieren?

    Im Allgemeinen haben wir die besten Methoden bereitgestellt, mit denen der Einzelne alle verwalteten Probleme lösen kann. korrigiert. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Ihre Outlook-Speicherjogger immer aktiviert sind, bevor Sie diese Methoden ausführen, um dieses Problem zu beheben, dass MS Outlook nicht wirklich reagiert. Die Schritte helfen Ihnen dabei, Anwendungen zu deaktivieren, die Erinnerungen in verschiedenen Editionen von Outlook verwenden.

    erhalte keine Erinnerungen in Outlook

    Wie kann ich Erinnerungen löschen, um sie zurückzubekommen?

    Frage: – Habe ich MS Outlook verwendet? Es ist 2010 und ich bin zufrieden mit Problemen wie dem Fehlen einiger Termine auf dem Markt, aber er oder sie wird immer noch im Notizfenster angezeigt. Bitte sagen Sie mir, wie dauerhaft gut diese Artikel sind?

    Outlook muss eine Verbindung herstellen, um Speicherläufer anzuzeigen. Sie haben noch keinen Kalender oder verarbeiten Erinnerungen in der Hauptdatei (der Ordner, in dem Sie Nachrichten erhalten). Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Erinnerungen in Bezug auf denselben Ordner erstellen, in dem Sie die E-Mail erhalten haben, oder in Ihrem Posteingang oder im Posteingang dieses eigenen Ordners.

    E-Mail-Benachrichtigungen vom Outlook-Kalender deaktivieren

    Um den Empfang von E-Mails wie Outlook-Kalender zu beenden, öffnen Sie Ihre Microsoft Outlook-E-Mail und klicken Sie auf den Benutzerordner Tab. in der oberen linken Seite. Klicken Sie dann auf den Link “Optionen”, um den folgenden Outlook-Umschalter zu öffnen.

    Gehen Sie für Sie zu Datei> Optionen. Klicken Sie auf die herkömmliche Kalenderregisterkarte auf der linken Seite des Outlook-Optionsfensters. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste, um zu den Standarderinnerungen zurückzukehren, und wählen Sie eine neue Dauer aus. Klicken Sie im Feld Outlook-Optionen auf [OK], um die Einstellungen zu speichern.

    Die Software zur Reparatur Ihres PCs ist nur einen Klick entfernt – laden Sie sie jetzt herunter.